Ich wollte Fragen wie ihr zu der Seite MyProtein steht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also meine Meinung ist geteilt aber doch eher negativ. Hatte bisher nur so ein paar Flavor Drops und Water - Flavor. Und die waren ziemlicher Mist. Aber wirklich alles davon. Hab davon alles in den Müll geschmissen und gehe seitdem eher skeptisch an die Sache. Das einzige was ich gut finde sind die Tupperdosen die die haben. 

Aber manche schwören ja drauf und billig ist es allemal. Von daher besser selbst probieren ( am besten erstmal eine etwas kleinere Testbestellung machen ) und dann weiter sehen. Mit Whey etc. hab ich ja noch keine Erfahrung. 

Hallo! Eine Werbeseite für Produkte welche die meisten Sportler nicht brauchen. Laut dem American College of Sports Medicine (immerhin das renommierteste Sportinstitut der Welt!) und vielen anderen seriösen Institutionen sind Supplements (Shakes ect.) für ganz normale Breitensportler absolut nutzlos und machen nur bei Profiathleten Sinn. Das nötige Protein für den Muskelaufbau bekommt man durch eine ausgewogene Ernährung mühelos! 

 Bei einem Profi oder einem Amateur jenseits 15 Stunden Training die Woche stellt sich die Frage natürlich anders.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

klar aber mehr ist besser als weniger. Manchmal kriege ich meine aminosäuren nicht passend rein oder meine Proteine oder Vitamine oder auch Fette. Schön und gut dass ihr das schlecht redet weil Supplements wirklich nicht notwendig sind aber ich denke dass wollen die meisten nicht hören, die so eine Frage stellen :D Nicht bös gemeint aber ich lese das nicht zum ersten Mal

1

Naja, vor ein paar Jahren waren die in einen Skandal verwickelt, hier kannst Du über Myprotein noch etwas darüber nachlesen

Was möchtest Du wissen?