Ich wollte fragen kann ich eigentlich nach der 9ten die Schule verlassen und eine Ausbildung beginnen hab dann meine 10 Schuljahre voll weil ich ein Jahr wdh?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Damit hättest du dann deine Vollzeitschulpflicht erfüllt:


"Die Vollzeitschulpflicht erstreckt sich auf neun oder zehn Schulbesuchsjahre (siehe Aufstellung der einzelnen Bundesländer).
Die Anzahl der Schulbesuchsjahre ist hierbei nicht mit der Nummer der besuchten Jahrgangsstufe zu verwechseln: Für einen Schüler, der z. B. zweimal eine Klassenstufe wiederholen musste, endet die Vollzeitschulpflicht nach neun bzw. zehn Schulbesuchsjahren bereits zum Ende der 8. bzw. 9. Klasse. Übersprungene Klassen hingegen werden anerkannt, so dass die Vollzeitschulpflicht hier nach der Klasse 9 bzw. 10 enden kann, obwohl die Schule erst acht oder neun Jahre lang besucht wurde."
_______________________________________________________

Nach der Vollzeitschulpflicht kommt allerdings noch die Berufsschulpflicht, die dann eben z.B. die Ausbildung fordert:


"Die so genannte Berufsschulpflicht beginnt nach dem Ablauf der Vollzeitschulpflicht.
Die Berufsschulpflicht kann entweder durch die Teilnahme an einer Berufsausbildung, durch den Besuch von Bildungsgängen an einer Berufsbildenden Schule, durch den Besuch der Sekundarstufe I oder der Sekundarstufe II einer Allgemeinbildenden Schule oder in einigen deutschen Bundesländern wie Baden-Württemberg durch den Besuch der so genannten Berufsschulstufe (früher Werkstufe) an einer so genannten Förderschule (früher Sonderschule) erfüllt werden. Inwieweit dies mit der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen vereinbar ist, wird überprüft.

In der Regel endet die Berufsschulpflicht mit dem Abschluss einer
Berufsausbildung bzw. mit dem Ablauf des zwölften Schulbesuchsjahres.
Unter bestimmten Umständen kann diese Berufsschulpflicht allerdings vom Schulamt frühzeitig aufgehoben werden, beispielsweise wenn es dem Schüler untersagt wird, eine Berufsschule zu besuchen.


Die näheren Details und weitere Alternativen zum Erfüllen der Berufsschulpflicht unterscheiden sich hierbei in den einzelnen Bundesländern."

_______________________________________________________

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht\_(Deutschland)#Vollzeitschulpflicht
_______________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

theoretisch kannst du das, nur wird es schwierig werden eine Ausbildung zu finden ohne Schulabschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man braucht nur 9 Jahre und ja du kannst dann die Schule abbrechen und dich wenn du die 9te geschaft hast über deinen Hautschulabschluss freuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ein Klassenkamerad will such nur die 9 machen und dann ne ausbildung machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?