Ich wollte fragen kann man ein Windows XP PC zu einem Gaming PC umbauen zum gaming der aber das System von Windows XP hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Knackpunkt bei XP ist der Arbeitsspeicher.Zwar gab es noch eine XP 64 bit Version aber die lief nicht mehr zuverlässig.Xp,sowie alle WIndows 32 bit Versionen unterstützen nur max.3,25 giga Arbeitspeicher. Das dürfte für die meiste,neuen Spiele zu wenig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von groygroy
09.01.2016, 15:02

Insgesamt 4 gb wird unterstützt, inklusive vram

0

Wenn du das Betriebssystem meinst, dann nicht. Die wenigsten aktuellen Spiele laufen noch auf Windows XP. Du solltest auf min. Windows 7 umsteigen. Empfehlenswerter ist natürlich 8 oder 10. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

XP ist tot ...

Und der XP-PC taugt nur für retro-Games & als Office-PC

-> d.h. neuen Gamer-PC für 800 bis 100 € kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch heute noch mit Windows XP spielen und deinen PC aufrüsten. Es kann, was die Treiber angeht, aber zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Manche Grafikkarten von AMD und NVIDIA unterstützten Windows XP nicht mehr und für manche werden noch Treiber herausgegeben. Für einen Spiele PC ist Windows XP bald nicht mehr zu gebrauchen. Eine Umstellung auf zumindest Windows 7 wäre anzuraten. Dann aber doch gleich auf Windows 10 ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, aber warum? Windows XP ist schon so veraltet, dass der Support dafür eingestellt wurde. Das ist ein Riesensicherheitsrisiko, außerdem laufen kaum mehr Spiele auf XP. Treiber gibt es auch kaum mehr. Windows 10 wäre angesagt. Und da XP drauf ist, wird die Hardware schon so alt sein, dass sich ein Upgrade kaum mehr lohnt. Es ist wohl an der Zeit, ein neues Gerät zu bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenige Spiele laufen noch auf XP... sogar Windows 7 wird nie nächsten Jahre weniger benutzt werden, also nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weg mit XP! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?