Ich wollte eine Pizza machen und habe kein Oregano mehr da. Was kann man stattdessen nehmen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Majoran

Danke. Endlich eine gute Antwort. Sehr gut.

4
@Asurfaen

Genau, hat nur etwas anderen Geschmack, falls
du mal Griechischer Majoran findest  der
ist Intensiver

2

Kannst du nicht noch in den Laden gehen? Die Läden haben alle noch auf.

Ansonsten kannst du auch andere mediterane Kräuter nehmen. Thymian, Rosmarin, Salbei. Wenn du de auch nicht hast, dann musst du noch mal raus und einkaufen.

Du willst dir soviel Mühe machen, da wäre es doch schade, wenn du auf die südlichen Kräuter verzichten müsstest.

Ich schreibte doch vorhin schon: Ich wohne auf den Dorf. Salbei passt nun wirklich überhaupt nicht dazu.

1
@Asurfaen

Ich wohne auch auf dem Dorf. Sogar auf einem Dorf, wo es keinen Laden gibt. Aber der nächste Laden ist ca 4 km entfernt. Hast du kein Auto, Fahrrad? Ich kenne kaum ein Dorf, das nicht wenigstens einen Laden hat. Mit Ausnahme von meinem.

0
@Dahika

Ich habe kein Auto, nur ein Fahrrad, und draußen ist es bereits dunkel, weil am Fahrrad ist auch kein Licht dran, weil es ist ein Mountainbike.

0
@Asurfaen

Da fällt es mir wieder auf: Hast du keine Nachbarn, die infrage kommen, evtl. Oregano zu haben??? Bei mir kämen da gleich 2 infrage ... Und ich wohne in einem Ortsteil von einem Dorf ...

0

Auf eine echte Pizza gehört kein Oregano.

Nur Tomatensoße, Mozzarella und Basilikum.

Pizzateig zudem auch auf jeden Fall einen Tag vorher zubereiten und abgedeckt kühl gehen lassen (ein Tag im im Kühlschrank).

Etwas Thymian, aber vorsichtig dosieren, der ist sehr stark. 

Oh gott, der passt doch nun wirklich nicht dazu.

0

Am besten Basilikum und Thymian.

Thymian schmeckt doch viel zu herb bzw. streng, und frisches Basilikum verliert bei Hitze total das Aroma. Solltest Du als Koch doch eigentlich wissen.

0

Was möchtest Du wissen?