Ich wollte das Opel-Logo mit dem eines Ferraris überkleben. Ist sowas erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nicht gesetzlich verboten - es gibt aber Hersteller, die einen durchaus auf Unterlassung verklagen.

Ausserdem sieht es ja schon ein bisschen peinlich aus, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, du machst dich dann aber ziemlich Lächerlich ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten ist es jedenfalls nicht, da jeder sofort erkennen kann, dass es kein echter Ferrari ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mach doch. Aber sieht schon Panne aus, oder meinst du nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Idee, ich kenne viele Leute, die ein Ferrarischild gegen einen Opelaufkleber getauscht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überkleben?? Das sieht doch nicht aus... Frag doch mal im Fachhandel ob es da nicht einen passenden Umbausatz gibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde halt komisch ausschauen😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gutes OPEL Logo mit einem F...... Schrottlogo überdecken  da verschandelt man ja das ganze Auto mit dem gelben Mist . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serdaratik
15.01.2016, 19:41

Hahaha ... guter Witz ^^

1

Das ist zwar erlaubt, mag aber fragwürdig aussehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, solange du es nicht versuchst als Ferrari zu verkaufen. aber ganz ehrlich das ist einfach nur peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen aber nimm doch gleich das Opel Zeichen weg und häng es dir mit einer Fetten BLING BLING Kette um den Hals, dann bist du der ober Macker ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das aber das ist schon peinlich :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?