Das erste Mal Tampon benutzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Redroses2002,

keine Sorge, das liegt sicherlich nur daran, dass du dich zu sehr verkrampfst. Versuche noch einmal ganz entspannt den Tampon einzuführen. :-)

Wie du schon selber erwähnt hast, nimm' zuerst eine der kleinsten Größen, o.b. ProComfort mini oder leichte Tage mit SilkTouch Cover. Probiere behutsam - mit "Fingerspitzengefühl" - wie und in welche Richtung sich der Tampon bei dir am leichtesten einführen lässt. Du solltest bei deinem ersten Versuch den Tampon an den ersten beiden Tagen der Menstruation einführen. An den ersten Tagen ist die Menstruationsblutung am stärksten und der Tampon gleitet besonders leicht.

Mach dich zunächst mit deinem Körper vertraut. Die Öffnung der Scheide liegt in der Schamspalte zwischen Harnöffnung und Darmausgang. Sie ist von den Schamlippen verdeckt. Diese hältst du am besten mit der freien Hand auseinander.

Beim Einführen des o.b. Tampons hast du möglicherweise zunächst das Gefühl, dass die Scheide zu eng ist. Die festen Muskeln des Beckenbodens verengen nämlich den Eingang der Scheide. Diese Muskeln musst du entspannen - also nicht die Luft anhalten, sondern ruhig ausatmen - und dann den o.b. Tampon schräg nach oben und hinten schieben. Nach wenigen Zentimetern spürst du schon, dass sich der anfängliche Widerstand verliert und der Tampon dann leicht in den weiteren, nachgiebigen Teil der Scheide gleitet. Er muss so weit in die Scheide hineingeschoben werden, dass der ganze Zeigefinger dabei eingeführt wird.

Der o.b. Tampon liegt nur dann richtig, wenn du ihn überhaupt nicht mehr spürst! Wenn er drückt oder auch nur im geringsten Unbequemlichkeit verursacht, wurde er nicht tief genug eingeführt.

Probiere aus, in welcher Haltung du den Tampon am leichtesten einführen kannst: das kann beim Sitzen auf der Toilette oder in der Hocke sein. Manche Mädchen kommen am besten zurecht, wenn sie stehen und ein Bein hochstellen.

Mit Ruhe und Zeit wirst du sicher bald herausfinden, wie du den o.b. Tampon am besten einführen kannst.

Schau dir doch auch mal unsere Videoanleitung auf unserer Webseite an: http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein

Liebe Grüße, dein o.b. Team

Am Anfang ist das ganz normal. Nimm dir für das erste Mal beim Einführen viel Zeit, probier es immer mal ein Stück und finde heraus, ob es sich gut für dich anfühlt und nicht weh tut. Ich habe bei mir am Anfang bestimmt 10 Stück verbraucht und jeden ein bisschen mehr eingeführt. Es ist anfangs wirklich komisch und ungewohnt, aber je öfter man es probiert und macht, desto einfacher wird es.

Wenn es nicht passt, prökel nicht lange rum, nimm eine Binde und hol dir später die Minis. Sicher passen die, wenn du beim einführen ganz entspannt bist.

Tampon tut beim einführen weh trotz starker Periode?

Ich habe meine erste Periode bekommen und wollte mittlere Tampons nehmen aber beim einführen tut er weh ich bin auch ganz entspannt

...zur Frage

Kann ich einen Tampon mit der höheren Saugstärke nehmen?

Hallo. Ich habe meine Periode das 2. Mal und habe sie heute stark. In der Nacht bin ich sogar total ausgelaufen. (Ich nehme den Mini Tampon von ob) Kann ich jetzt schon den normalen nehmen obwohl ich meine tage erst das 2. Mal habe?

...zur Frage

Ich bekomme kein Tampon rein?

Hallo erst mal:) Ich habe meine Periode jetzt schon fast 1 Jahr und habe immer Binden benutzt. Aber ich möchte es gerne mal mit Tampons probieren:) doch meine Mutter meint dass man dadurch entjungfert wird und sie much dafür zu jung findet (ich bin 13) nun ja mir wurde schon öfters erzählt dass das nicht der Fall ist. Aber meine Mutter glaubt mir nicht:( dann habe ich mir selber Tampons gekauft (Mini und die Normalen) aber ich bekomme sie einfach nicht rein:( ich habe andere richtungen usw ausprobiert aber es klappt einfach nicht! Weiß jemand was ich falsch mache? Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

War es die Periode?

Hallo! Ich bin mir echt unsicher... also ich bin 12 Jahre alt {bald 13} und ich hab alle Anzeichen auf die erste Periode. Ich habe seid 1 Jahr schon Ausfluss. Ich habe letztens ausprobiert  ein tampon einzuführen { hat gut geklappt mit Mini Größe } und  dann als ich ihn rausgeholt habe war da ein ganz kleiner blutfleck. Ist das meine Periode oder hab ich mich nur verletzt ?? Bitte antwortet 😭

...zur Frage

Periode stark was tun?

Ich hab meine Periode vorgestern zum 2. mal bekommen. Am ersten tag ging es noch, doch gestern wurde sie ziemlich stark und ich habe auch sehr starke unterleibschmerzen. Heute auch noch. Ich habe gestern dann mal ein Tampon ausprobiert weil ich sonst Binden nehme (kein mini tampon, original) und das war nachdem ich so 10 minuten auf dem sofa lag und aufgestanden bin komplett voll, sodass es die schnur runtergelaufen ist. ICh bjn gerade irgendwie richtig verzweifelt und frag mich ob das normal ist. (Ps: bin 14)

...zur Frage

Erste Periode / brauner Ausfluss / Schmierblut

Das hab ich grad und wollte fragen ob das schon als Periode gilt (hatte mein erste noch nicht). Und soll ich Tampon oder Binde oder Einlage nehmen??? meiner Mama hab ich gesagt das ich das erste mal meine Erste Periode hab, das ich braunen Ausfluss hab, mag ich ihr nicht sagen, weil sie hatte nicht mal Weissfluss vor ihrer ersten Periode. Also bitte Hilfe: Tampon oder Binde? Erste Periode oder wann bekomm ich sie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?