Ich wohnen im Mehrfamilienhaus 28. Wohnungen. Je Wohnung steht 1 Pkw Stellplatz zu. Zum Verfügung stehen aber 42 Pkw Stellplätze. also 14 mehr wie Wohnungen.?

8 Antworten

Ich wohnen im Mehrfamilienhaus 28. Wohnungen. Je Wohnung steht 1 Pkw Stellplatz zu. Zum Verfügung stehen aber 42 Pkw Stellplätze. also 14 mehr wie Wohnungen. 

Wie viele Stellplätze oder welcher Stellplatz einer Wohnung zugeordnet sind/ist, das  müsste in einer Teilungserklärung oder in einem Protokoll einer Eigentümerversammlung stehen oder dem Mietvertrag bzw. Kaufvertrag stehen stehen.

Sollte es nirgends stehen, wäre das ein Punkt den man bei der nächsten Versammlung ansprechen sollte.

Du machst hier widersprüchliche Angaben. Als Eigentümer zweier Wohnungen musst du doch wissen, welche Stellplätze deinen Wohnungen zugeordnet sind. Schließlich kannst du das aus den Kaufverträgen ersehen.

Falls du aber Besitz mit Eigentum verwechselst, dann geben die Mietverträge Auskunft, welcher Stellplatz dir zugewiesen wurde. Ohne Zuweisung per Skizze der Stellplatzanlage wird es wohl schwierig für alle Mieter immer den gleichen Stellplatz benutzen zu können.

wenn die Parkplätze keine Kennzeichnung haben kann man sich überall hinstellen. Gilt auch für Besucher. 

Meist sind jedoch pro Haushalt 2 Fahrzeuge zu finden. Da wird es schon schwierig. 

Bezahlen wirst du nur einen. Darauf hast du Anspruch. Bei vielen werden die Parkplätze mit dem Kennzeichen markiert. Das ist dein Stellplatz

ein 2 Stellplatz deinerseits kann geduldet werden ...

Muss ein Vermieter für eine Wohnung ausreichend Parkplätze im Mietvertrag zur Verfügung stellen?

Hallo Meine Frage bezgl. betrifft die Parkplatzregelung von Vermieter.Also wir haben in unserer Straße zwei Wohnhäuser die vermieten, deren Mieter (es scheint, dass mehrere Autos für eine Wohnung da sind, der Stellplatz im Hof eines Vermieters beengt ist, beim anderen nicht). Beide Häuser haben ca. je 3 -4 Wohnungen zu vermieten, da deren Parkplatz nicht ausreicht, stellen sie die Autos alle vor unserem Gartenzaun ab, bitte nicht lachen es handelt sich nicht nur um PKW´s sondern auch um Lieferwagen 7,5 Tonner. Bin ich berechtigt auf dem angrenzenden Grünstreifen der zur Straße hin ist, Steine hinzulegen ?um der Parkerei her zu werden, es befindet sich ca. 150 Meter weitere ein öffentlicher Parkplatz - ohne Gebühr. Es wird wild geparkt, man kann an einer gefährlichen schmalen Straßenstelle dem Gegenverkehr nicht mal ausweichen, oder rechts ranfahren, da die Autos dort stehen.

...zur Frage

Begründung von Wohnungseigentum, Nachweis von Stellplätzen

Ausgangssituation: 4-Familienhaus (alle Einheiten abgeschlossen), Baujahr 1902, 1 Stellplatz vorhanden

Hallo,

wenn ich aus einem Mehrfamilienhaus Wohnungseigentum nach §8 WEG begründen möchte, muss ich dann für jede Einheit einen Stellplatz nachweisen, auch wenn es sich um eine 1902 erbaute Immobilie handelt? Oder gilt das erst ab einem bestimmten Baujahr? Ein Paragraph, welcher das ganze enthält, wäre hilfreich.

Vielen Dank

...zur Frage

Kostenpflichtiger PKW-Stellplatz - Welche Pflichten hat mein Vermieter?

Hallo Leute,

ich wohne in einer Mietwohnung in einem kleinen Mehrfamilienhaus. Zusätzlich zur Miete zahle ich monatlich 20€ für einen PKW-Stellplatz auf dem Hof hinter dem Haus. Nun habe ich mit dem Stellplatz zwei Probleme:

  1. Im Winter beräumt der Hausmeister mit einer Schneefräse den gesamten Hof, jedoch nicht die gemieteten Stellplätze

  2. Nachdem ich mich heute ins Auto setzte, musste ich feststellen, dass auf meiner Windschutzscheibe und auf der Motorhaube zahlreiche kleine Ameisen krabbelten. Diese Sache muss ich noch etwas beobachten, aber ich gehe stark davon aus, dass in der Nähe oder unter meinem Stellplatz ein Ameisennest ist und es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Insekten in den Innenraum meines Wagens vordringen oder evtl. Schäden an der Elektrik des Autos verursachen.

Ist der Vermieter in einem der beiden, oder gar in beiden, Fällen verpflichtet, etwas zu unternehmen oder bin ich für die Beräumung des Stellplatzes und das Bekämpfen der Ameisen selbst zuständig? Falls ja - wie werde ich die Insekten effektiv los?

...zur Frage

dauernde Fremdnutzung von Besucherparkflächen?

Hallo und guten Tag,

vor unserem Haus (Eigentümergemeinschaft - 30 Parteien) sind neben zugewiesenen numerierten Parkflächen (Sondernutzungsrecht) und teilweise auch Garagen auch zwei Besucherparkplätze (Gemeinschaftseigentum) eingerichtet. Obwohl in kurzer Entfernung (max. 5 Gehmininuten) öffentliche Parkmöglichkeiten vorhanden sind, werden (und wurden auch in der Vergangenheit) diese Besucherparkplätze immer wieder von ein paar wenigen Eigentümern schon über viele Wochen mitgenutzt, da in diesen Familien zwei bis drei Autos vorhanden sind. Das führt dann nicht selten genug dazu, dass zugewiesene Parkflächen einfach von Fremdparkern/Besuchern zugeparkt werden, da die Besucherparkplätze durch die Dauerparker schon belegt sind.

Daran haben nun schon mehrere Eigentümer Anstoß genommen und die Hausverwaltung aufgefordert, dies zu unterbinden. Die Hausverwaltung, die auch in anderen Dingen gut mit Nichttätigkeit glänzt, tut in der angesprochenen Situation nichts außer zu behaupten, dass man da nichts machen könne. Stimmt das und müssen alle anderen Eigentümer das so hin nehmen, oder gibt es dafür eine gesicherte Rechtssprechung? Wenn ja, bitte ich um die entsprechenden Verweise.

...zur Frage

Parkplatz nicht mehr erreichbar?

Hey Leute,

Ich wohne zur Miete in einem großen Mehrfamilienhaus. Die meisten haben eine Garage, außer ich und ein Nachbar den ich allerdings noch nie gesehen habe weder kenne. Wir haben einen Stellplatz genau nebeneinander ( sieht man auf dem Bild). Der Nachbar hat lediglich seit wir hier wohnen nur einen kleinen Anhänger auf seinem Stellplatz stehen. Die Stellplätze sind eh schon sehr eng & plötzlich hat der Nachbar seinen Hänger mit Absicht so weit an die Grenze seines Parkplatzes gestellt dass ich nicht mehr auf meinen Parkplatz komme. Er hat mich nie drauf angesprochen dass ihn etwas stören würde. Aber was soll ich machen?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?