Ich wohne seit 1.3.2015 in einer Mietwohnung. Wann muss die Nebenkostenabrechnung bei mir sein, im Mietvetrag steht jährlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorab: Du solltest deine Themen zu der Frage mal genau anschauen bzw. besser wählen.

Zur eigentlichen Frage: Wenn der Abrechnungszeitraum dem Jahr angepasst ist, also vom 01.01. - 31.12. läuft, dann hätte die Abrechnung für 2015 spätestens am 31.12.2016 bei dir im Briefkasten sein müssen.

An deiner Stelle würde ich mal beim Vermieter nachhaken. Eine Nachzahlung ist durch die Fristüberschreitung bereits verfallen. Die müsstest du also nicht mehr zahlen.   

Ein Guthaben würde dir hingegen noch zustehen. Von daher solltest du ruhig mal freundlich beim Vermieter nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Nebenkostenabrechnung muss die spätestens 1 Jahr nach dem Abrechnungszeitraum vorliegen. Der Abrechnungszeitraum darf nur 12 Monate betragen. Wenn du sie später bekommst, muss du nichts mehr nachzahlen. Beispiel: Abrechnungszeitraum: Januar - Dezember 2015 sie hätte spätestens am 31.12.2016 bei dir sein müssen Wenn der Abechnungszeitraum allerdings von März 2015 - Februar 2016 geht, hat dein Vermieter noch bis Ende Februar Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Abrechnungszeitraum des Objektes an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kittyheike
09.02.2017, 12:53

Ok,aber wo sehe ich wann unser Abrechnungszeitraum ist ? Im Mietvetrag steht jährlich, aber ich bin im März 2015 eingezogen das verwirrt mich ?

0

Spätestens 12 Monate nach Ablauf des Abrechnungszeitraum


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?