ich wohne in jena mein hund wurde gebissen von einem hund der für die stadt jena maulkorbpflicht hat, nun sagt das ordnungsamt auf diesem weg hätte er keine ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, in Jena kenne ich mich nicht aus aber ich weiss das es zB auch im meiner Stadt Strassen gibt in denen Anlein Pflicht gilt. Normalerweiser ist das in unserer Stadt nicht der Fall.

Du musst eine Anwalt hinzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fellnase2004
13.02.2016, 11:28

habe ich schon um die  tierarztkosten ein zu klagen aber das  ordnungsamt sagt da wäre unbebaute zone obwohl da häuser stehen

0

Das klingt ja sehr mysteriös. Die Maulkorbpflicht gilt doch nicht nur für bestimmte Wege - oder gehört der Weg, auf dem es passiert ist, nicht mehr zum Stadtgebiet?

Ich würde den Halter anzeigen. Immerhin hat sein Hund Deinen Hund verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fellnase2004
13.02.2016, 11:30

habe ich doch schon versucht, die polizei sagt ist sache des ordnungsamtes

0
Kommentar von fellnase2004
13.02.2016, 11:33

der weg gehört zum stadtgebiet jena keiner  kann verstehen warum das O-Amt so eine aussage trifft , aber ich weis das die sich kennen, ich  mache jetzt ein kommentar mit der zeitung und wenn das nicht hilft gehe ich ans fernsehen, die tierarztkosten wurden auch noch nicht bezahlt obwohl mein anwalt eine frist gesetzt hat

1

Dann sollte man ehr den Besitzer bestrafen und den Hund in ein Tierheim geben zwangsweise aber das sieht das Gesetz ja so nicht vor.

Du könntest den Halter anzeigen dann musst du ihm aber eine Gesetzeswidrigkeit nachweisen und es kann passieren das der betreffende Hund eingeschläfert wird was ich schlimm fände....den Besitzer sollte man einschläfern dafür das er seinen Hund verzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brandon
12.02.2016, 23:29

Der Pfeil nach unten kam von mir, für Deinen letzten Satz.😕

0
Kommentar von fellnase2004
13.02.2016, 11:37

bin der meinung das der besitzer eine  gehörige geldstrafe zahlen müsste damit er sich merkt das  er die auflage erfüllen muss der ist ja weihnachten wieder ohne maulkorb  gelaufen, kommmentar vom O-Amt: da muss ich mal mit ihm reden, da ist reden nicht mehr angebracht sondern handeln, ich bin stinkesauer auf das ordnungsamt, da gehören leute hin die kompetent sind und ihren job ernst nehmen und keine vetternwirtschaft betreiben

1

Was möchtest Du wissen?