Ich wohne in Deutschland wo Grasbesitz ja immernoch illegal ist. Ich würde aber zu gern einen Youtubekanal eröffnen zum Thema.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Konsum ist nicht strafbar, nur der Besitz. Wie man diesen logischen Spagat auseinanderbekommt: keine Ahnung. Man darf nur das rauchen, was man nicht besitzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was hast du davon?! Ich verstehe ja wenn erfahrene Menschen channels auf machen und dort über Substanzen "aufklären"... Aber sowas?! 

Gibt es in dem alter keine vernünftigen Hobbys mehr?! 

Sowas können sich Leute erlauben die fest im leben stehen und keine Konsequenzen zu befürchten haben ...... Was machst du wenn ein Arbeitgeber mal auf eins deiner vedios stößt wo du konsumierst?! Was meinst du passiert dann?! Denk mal ein bisschen weiter, und welchen Sinn dieser channel haben soll..... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannste das machen ,solltest vorher aber ausdrücklich betonen das du dich in holland befindest....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig dich einfach nicht und gebe keine relevanten Informationen preis, keiner wird da ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so etwas darfst du nie machen

ich meine, die chance geht gegen 0, aber wenn du später mal wichtig wirst, buddeln es leute aus, die dir damit schaden wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja indem du das Gras nicht zeigst und sagst es handele sich um Kräuter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir doch mal den Channel von "Open Mind" an. Der macht genau das, was du vorhast und hat bis dato keinerlei Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilconTriM
10.05.2016, 12:59

Bei Open Mind sieht man keine illegalen Drogen in den Videos

0
Kommentar von smokechiller
10.05.2016, 18:12

Dann solltest du dir besser ALLE Videos mal ansehen und deine Ansicht wird sich ändern

0

Was möchtest Du wissen?