Ich wohne im Dachgiebel und höre ein Tier nachts hinter den Wandabdeckungen (Rigips) schnarchen. Ich wohne im 3 Stock Was für ein Tier kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du müsstest erkunden, was sich hinter den Rigipsplatten befindet. Vielleicht kann man diese ohne allzu grossen Aufwand abschrauben und wieder einpassen. Eine andere Möglichkeit wäre ein relativ kleines Loch in die Platte zu bohren und dann mit einer Endoskop-Mikrokamera dahinter zu schauen. Für eine solche musst Du halt rumfragen, wo man sie evtl. mieten oder leihen kann. Sie wurden u.a. in grossen Mengen im Lebensmitteldetailhandel zu günstigen Preisen verkauft. Bei manchem Handwerker liegen sie nun in Erwartung ihrer ersten Anwendung herum...

Vielleicht wurde unprofessionell renoviert und hinter den Platten befindet sich ein Leitungsdurchgang zum unteren Stock, der ungenügend bis gar nicht abgedichtet wurde, so dass sich der Schall von einer drunterliegenden Wohnung übertragen kann.

Versuch mal rauszufinden wie die Wohnungen unter Dir angelegt sind. Das gibt Dir erste Hinweise darauf, ob das Schnarchen von dort kommt. 

Falls während der Ferienabwesenheit der in Frage kommenden Nachbarn niemand schnarcht, so hättest Du ja ein Indiz dafür, woher das Schnarchen kommt.

Auch ein Indiz könnte mässiges Klopfen an die Rigipsplatte liefern. Hört das Schnarchen nach dem Klopfen auf, so handelt es sich wahrscheinlich um ein Tier, schnarcht es weiter, so ist es eine Schallübertragung aus einer anderen Wohnung. 

Eine Bestätigung für letzteres erhältst Du auch, wenn Du stark klopfst; wenn es nur dann aufhört, so ist eine Schallübertragung aus einer anderen Wohnung am wahrscheinlichsten, was dann auch Reklamationen eines  Nachbarn bestätigen können....

Viel Erfolg!

Kommt ganz darauf an, wie groß die Lücke da hinter ist, und wo ein Zugang dazu ist.

Mir fällt aber außer Katze kein Tier ein, was so laut schnarcht, das man es durch die Wand hören könnte, und auch hinter so einer Wand sein könnte (Klar, Hunde schnarchen auch laut, aber der käme nicht da hinter)

Sicher, das es ein schnarchen, und kein kratzen ist? Oder könnte das Geräusch evtl über Rohre übertragen werden, und eigentlich ganz woanders her kommen?

Das kann auch durchaus von einer anderen Wohnung unter Dir sein.wie der Schall sich halt ausbreitet.

Was möchtest Du wissen?