Ich will zunehmen - Tipps?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nüsse
Haferflocken
Brot
Samen
Müsli
Rosinen
Studentenfutter
Reis
Kartoffeln
Nudeln
Carbonara sauce
Bolognese sauce
Sahne saucen
Sauce hollondaise
Döner
Burger
Wraps
Pommes
Sahnesuppen
Cremesuppen
Omelette mit Käse
Also alles mit sahne und butter verfeinert so wie alles mit viel öl & fett sind gut, zudem solltest du viele Kohlehydrate essen wie nudeln reis brot und gesunde fette wie nüsse samen usw...
Natürlich auch mal was kalorienreiches trinken wie shakes smoothies säfte milch & latte macchiato.
Wenn du zwischendrin immer wieder nüsse isst dann kannst du auch zusätzlich kalorien aufnehmen! Also morgens 100-150g Haferflocken mit milch & bananen, Zwischenzeitlich nüsse und ein glas milch oder saft, Kakao geht auch. Abends Omelette mit Käse und Pilzsauce dazu Vollkornbrot mit belag & gemüse, mittags zb Schnitzel mit reis oder kartoffeln & auch obst & gemüse

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydrate, gesunde Fette und Eiweiß sollten helfen. Fang mit Kraftsport an (3x 90 Min in der Woche) und sorge dafür das du immer einen Kalorienüberschuss von 500 Kcal am Tag hast. Ich rate zu Vollkornprodukten, diese sind sehr Ballaststoffreich so dass du keine Verdauungsprobleme durch das viele essen bekommst.

Anfangs ist es sehr schwierig mit dem zunehmen, da man soviel essen einfach nicht gewöhnt ist. Man muss sich teilweise zwingen und über das Hungergefühl hinaus essen.

Nüsse haben reichhaltige Nährwerte. Viel Eiweiß und gesunde fette. 

Isst du ungesunde Fette (tierische Fette), kannst du gesundheitliche Probleme bekommen, wie bspw. Bluthochdruck, Gefäßverengungen durch Ablagerungen.

Deswegen greife auf pflanzliche Fette zurück wenn du kochst.

Um dich gesund zu ernähren, solltest du dich an der Ernährungspyramide orientieren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ern%C3%A4hrungspyramide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag schlanke Frauen ... :D

Aber nun gut - gesund zunehmen ist sehr einfach. Nicht zu viel Fett, das ist schlecht für Herz und Gefäße. Zucker hingegen ist nicht wirklich ungesund, solange man es zusätzlich zu normalen Mahlzeiten ist (nicht stattdessen).

Das non-plus Ultra um gesund zuzunehmen ist aber fettarmes Fleisch, das heißt Proteine. Die sind gesund und recht energiereich.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist in der Wachstumsphase und da streckst Du Dich mehr in die Länge, als dass Du in die Breite gehen würdest. Fang' jetzt nicht an, "auf Teufel komm raus" zu futtern, weil dann legst Du vielleicht das Fundament zum Fettwerden.
Wenn Du gesund bist, dann iss weiter so wie bisher, oder eben gesund und warte bis der Wachstums-Schub vorüber ist. Dann fragst Du hier noch einmal aber mit aktuellen Daten ( 1,77 m / 77  kg:-) . 7 als Glückszahl !
-Carola-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund zunehmen geht mit Kartoffeln und Brot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wireddd
07.03.2017, 15:31

Ich denke wenn sie ihre Mahlzeiten durch Kohlenhydratreiche Kost ersetzt nimmt sie eher ab als zu :D

0

Was möchtest Du wissen?