Ich will zu meinem Vater, mein Leben macht kein Sinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Hoffnung,

Dein Vater ist doch bei Dir! Und Kleines, es ist ganz egal, was Andere über Dich sagen oder denken. Du weißt doch bitte am besten, was wahr ist und was nicht. Dich wollten doch wohl schon einige Jungs haben und wenn sie Dich nicht nur für eine Nacht hatten, dann ist doch gut. Neider gibt es immer! Du brauchst eine richtige Freundin und breitere Schultern. Dein Papa wird Dir körperlich nicht mehr zur Seite stehen und er kann Dir auch nicht helfen. Gerade weil Du schwach bist und wohl auch so wirkst, hacken die Anderen auf Dir rum. Schade, dass Du so wenig Hilfe aus Deiner Umgebung erfährst und lasse bitte den Kopf nicht hängen. Du schaffst das und mache es so, dass Dein Papa stolz auf Dich ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tue das nicht..
Erstmal mein sherlichen Beileid wegen deinem Vater. Ich weiss es ist schrecklich wenn jemand so nahes stirbt. Aber du darfst auf keinen Fall so denken.
Deine Mutter liebt dich und dein Vater such von egal wo er ist!!! Und die Leute in der schule sind unwichtig du bist keine Bit*** wegen ein paar Beziehungen das macht einen nicht zu Bit***.
Es ist normal dass du dich so schrecklich fühlst nach dem Tod deines Vaters.
Völlig normal. Aber du musst stark sein. DEIN leben geht weiter und dein Vater hätte gewollt dass DU ,DEIN Leben lebst!! Das braucht Zeit aber es wird irgendwann besser!!
Vielleicht solltest du auch einen Psychologen besuchen.
Alles Gute wünsche ich dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deinem vater geht's jetzt wieder gut, er hat keine schmerzen mehr und ksnn von zuschauen, was du erlebst und wie's dir geht. deiner mutter geht es sicher nicht besser als dir, immerhin hat sue deinen vater so sehr geliebt dass sue dich mit ihm bekommen hat.. wenn du dich umbringst, hat deine mama zwei sehr geliebte menschrn verloren und es wird ihr wahrscheinlich nie wieder richtig gut gehn...
es ist schwer, einen geliebten menschen zu verlieren, aber wenn deine mama und du zusammenhalten und füreinander da sind, lässt sich auch so eine schwierige zeit überstehen. du darfst nur nicht aufemgeben, musst immer weiter kämpfen. das leben lohnt sich zu leben und die welt wäre um vieles ärmer wenn du gingst..
ganz ganz ganz viel glück dir und deiner mama, ihr schafft das :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?