Ich will zu meinem Vater ziehen, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest an erster Stelle mit Deinem Vater sprechen, hat dieser denn auch das halbe Sorgerecht? Wenn ja, dann sollte das mit Deiner Mutter schriftlich geklärt werden, dass Du dort hinziehen darfst.

Sollte es keine schriftliche Erlaubnis geben, oder sie es gar nicht wollen, dann geht es nur über das Jugendamt, (Vermutung) Aber Deine Mutter scheint es ja zu bejahen, also sprich mit Deinem Vater und macht alles schriftlich...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManofCreeper
16.10.2016, 16:25

okaaay Danke vielmahls :-)

0

Wenn du von beiden Elternteilen das Okay hast, ist alles Butter. Das Einzige, was du tun musst, ist, deine Sachen zu packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, du bist dreizehn und ziehst zu Deinem Vater. Wo ist das Problem, wenn beide Elternteile ihr ok geben? Freu Dich weiter riesig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManofCreeper
16.10.2016, 16:07

Danke...aber was ist mit meiner Adresse?

0

Was möchtest Du wissen?