Ich will unvergesslich werden und widmet das meinem Leben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein geistiges Erbe für Freunde und Familie hinterlassen. Sich mit dem eigenen Leben auseinandersetzen.......finde ich gut....ist aber schwer optimal umzusetzen, denke ich!!!

Aber besonders zu sein bedeutet nicht einfach, außergewöhnlich oder in manchen Dingen oder Fähigkeiten "besser" als andere zu sein. Besonders zu sein bedeutet, respektiert zu werden. Geliebt zu werden. Wenn du dich von der Menge abheben und als besondere Person anerkannt werden willst, dann kannst du damit anfangen, zu lernen, dein inneres Selbst zu entwickeln und ihm den Respekt zu geben, den es verdient. Du kannst lernen, herauszuragen und dich selbst zu einer denkwürdigen, besonderen Person zu machen, die die Bewunderung der anderen und deine eigene Bewunderung verdient.

Dann mal viel starken Willen und Mut, für die Begeisterung für dich selber und Menschen, die dir was bedeuten und darüber hinaus!!!

Schlecht, denn der zweite Teil dieses Satzes ist absolut nicht verständlich.

als guter Wahrsager dürftest du ja keine Probleme haben. schreibe Tagebuch, das wäre für deine angehörigen nützlich

deolf 13.10.2016, 21:57

Willst du meine Fähigkeiten ins lächerliche  ziehen
Glaub mir ich habe viele Leute die mir folgen

0

Ist das wirklich dein Ernst? Für wen?

Vielleicht ist jedes LEBEN unvergesslich?

Die Frage ist leider nur schwer verständlich und mir wird nicht ganz klar, worauf du hinaus willst mit deiner Frage.

deolf 13.10.2016, 21:55

Ist es gut das als Ziel zu haben oder nicht

0
NinthFived 13.10.2016, 22:18
@deolf

Dann bist du nur am Ruhm interessiert, den du vielleicht erreichen würdest, wenn du etwas Außergewöhnliches leistest.

Aber das Hauptziel sollte eigentlich immer sein, dass man etwas macht, um die Allgemeinheit zu verbessern oder etwas Gutes zur Allgemeinheit beizutragen und nicht nur aus Interesse am Ruhm. (Moralisch gesehen).

Das kann schnell in Doxomanie (Ruhmsucht) enden, was nicht besonders erstrebenswert ist.



https://de.wikipedia.org/wiki/Anerkennung
https://de.wikipedia.org/wiki/Ruhm
https://de.wikipedia.org/wiki/Doxomanie

Aber du solltest dir vielleicht auch die Frage stellen, warum du überhaupt "unvergesslich" werden willst.
(Die expliziten Gründe in deiner Psyche).

0

Was möchtest Du wissen?