Ich will unsere Freundschaft nicht zerstören! Was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest ihm sagen, dass dir die Freundschaft mit ihm wichtig ist und dass Du Angst hast, dass diese zerstört werden könnte. Denn auch innerhalb einer Freundschaft ist es wichtig, über solche Dinge zu reden.

LG, Toxic38

Sag ihm am besten die Wahrheit, sei offen und erzähle ihm das du dich vernachlässigt fühlst. Ich war mal in der gleichen Situation und reden hilft wirklich. Höchstwahrscheinlich hat er auch einen Grund wieso er so...ähh..eben so ist. Lüge ja nicht indem du sagst das immer alles in Ordnung ist. Sei ehrlich und akzeptiere seine Antwort. Ich wünsche euch viel Glück und ich weiss meine Antwort ist nicht do hilfreich, aber egal. Lg

Du solltest ihn darauf ansprechen das du das gefühl hast das er dich vernachlässigt .mehr kannst du nicht tuhn auser hoffen das er sich wieder ändert .

Wow, es zeugt von wahrer Stärke, dass du für ihn da sein willst, selbst wenn seine Liebe nicht dir gilt. Ich hoffe, dass ihr beide das erkennt.

Ich könnte das nicht, ich würde ihm zwar ein Ohr leihen aber könnte ihm nicht mehr so wie zuvor beistehen.

Du kannst ihm nur schildern, was in dir vorgeht und hoffen, dass er es versteht. Und ansonsten musst du dich ablenken. Du brauchst Beschäftigung, die deine Gedanken voll und ganz einnimmt oder mindestens so gut wie. Vor allem, wenn du gereizt, verletzt oder sonst was bist.

Und du musst damit rechnen, dass du weniger Aufmerksamkeit als sonst bekommst, wenn er denn mit dieser anderen Person Kontakt hat oder auch zusammen ist. Sonst wirst du ganz sicher nur verletzt.

Lebe dein Leben und lasse ihn einen Teil davon werden, nicht den Fokus.

Danke, ich werde es mal versuchen.^^

1

Ja, Am besten sprichst du ihn drauf an und sagst wie du dich fühlst

Was möchtest Du wissen?