Ich will unbedingt Ritzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bitte suche dir schnellstens psychologische Hilfe, denn Ritzen ist immer auch ein Hilfeschrei und dir selber Schmerzen zufügen, damit wird es nicht besser.

Überall musst du die Narben dann verstecken und immer ist das nicht machbar. Wenn dein Druck zu groß wird, dann wird dir auch eine Ablenkung nicht helfen und wenn, dann nur kurzfristig.

Einen anderen Rat kann man dir hier leider nicht geben.

Du kannst dich auch mal als erste HIlfe dahin wenden, dort kannst du anonym sprechen und dir werden Anlaufstellen genannt.

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skills anwenden (in einer Therapie erarbeitest du mit deinem Therapeuten Skilllisten, die dir helfen. Bitte begib dich in professionelle Hilfe um besser zurecht zu kommen und einen anderen Umgang mit Gefühlen zu finden.)

Ein paar Vorschläge:

Mandala malen, Sudoku machen, ein Buch lesen, Serien/Fernseh schauen, Musik hören, Seilspringen/Hampelmänner/andere Sportübungen zum rauslassen von Anspannung, Atemübungen, mit jemandem telefonieren, ein Bad nehmen/ heiß oder kalt duschen (oder Wechseldusche).
Als starker körperlicher Skill kannst du auch Eiswürfel in die Hand nehmen oder ein Gummiband gegen dein Handgelenk schnipsen.

Kannst gerne kommentieren :)
Du schaffst das und rede mit jemandem aus deinem Umfeld über deine Probleme!

Liebe Grüße, Hope.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit jemandem darüber! Ich weiß es ist schwierig aber die Person wird dir helfen wenn du ihr etwas bedeutest. Aber pass auf, vertrau dich nicht den falschen Leuten an. Rede nur mit jemandem dem du 10000% vertraust und sonst nicht. Ich weiß wie das ist mir geht's ähnlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit jemandem dem du vertraust!
So wird sie/er dich ablenken und wenn du mit jemandem reden kannst geht es dir auch besser...
Hoffe das hilft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm.. in Behandlung mit einem Therapeuten erlernt man sogenannte "Skills" die einem gegen diesen Druck helfen. Da du fragst gehe ich nicht davon aus das du in solch einer Behandlung bist?! Also du musst probieren was für dich funktioniert, das geht von Musik hören bis hin zum Ammoniak riechen.

Manchmal auch ganz banale Dinge, wie ein Flummi oder Kreuzworträtsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt blöd, benutzen aber viele Leute die Stress abbauen wollen.

Nimm dir ein starkes Gummiband oder ein Haargummi, legs dir um den Arm, und flitsch dich damit.

Das klingt echt nicht sonderlich sachlich, hat aber bei einem Freund von mir geholfen der das gleiche Problem hatte.

Ist zwar nicht die besten Lösung, aber es lenkt ab und zwackt halt nur ein bisschen anstatt dass du dir wirklich wehtust.

Und das wollen wir alle hier nicht :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?