Ich will super zahme Nymphys!Doch dafür muss ich eine Handaufzucht machen wie kriege ich das hin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Handaufzucht Über die Nachteile erfährt man als Interessent jedoch nur selten etwas. Denn die Probleme fangen meist erst mit der Geschlechtsreife an. Es kann bis zu einem Jahr nach dem Kauf dauern, bevor merkliche soziale Defizite auftreten. Die Eltern produzieren im Kropf vorverdautes Futter, dass die Immunabwehr der Küken stützt. Ohne diese frühzeitige Immunisierung, sind die Tiere krankheitsanfälliger und entwickeln sich langsamer. Dies bemerkt man zum Beispiel, wenn die Jungmauser später einsetzt, oder das Tier durch die Mauser stark geschwächt wird. Ein weiterer Punkt den kaum jemand bedenkt ist, dass die Eltern durch die Trennung der Küken ebenfalls leiden. http://www.nymphensittichseite.de/brut/handaufzucht.html

Du willst deinen Nymphensittichen die Kinder wegnehmen und den Kleinen somit die Eltern, nur damit du was zum kuscheln hast? O.o Lass das sein, das ist Tierquälerei und völlig ungerecht den Tieren gegenünber! Was sagen deine Eltern dazu?

Du hast mit Sicherheit keine Zuchtgenehmigung, die man für eine Sittichzucht benötigt, du machst dich also strafbar, also unterbinde die Brut deiner Henne und hör auf so leichtsinnig mit dem Leben der Henne und des Küken umzugehen!

also ich finde, solange es nicht nörig ist sollte man KEIN tier mit der hand großziehen. es gibt zu viele sachen die man falsch machen kann und sie haben dann keine chance sich richtig zu entwickeln. ich wprde sie von dem elterntier großzihen lassen und nur ab und an ein wenig in kontakt treten so das das tier merkt das es keine angst vor dir haben brauch und das wenn es mit dir in verbindung ist sogar positiv ist (futter) und danach hast du vielleicht einige wochen mehr arbeit aber weißt das du ein labiles tier hast.

also bitte lass eine handaufzucht !!

KickGenerator66 aber ohne wärme und anderem würde das tier sterben du musst mehr für deinen nymphy gemavht haben und noch was kannst du mir deine nummer geben weil ich hier nicht so oft vorbei schaue,also falls du whatsapp hast bitte ich brauche mehr Informationen.Ich habe immer angst,dass ich was falsch mache darum die nummer brauchst dir keine sorgen machen bin kein pedo oder was halt immer :).

Wenn du die UserInnen anschreiben willst, dann nutze das "[Antwort kommentieren-Button]" so weiß kein mensch, dass du dich an ihn richtest.

Und ich sage es nochmal: Wenn du deine Tiere liebst, dann unterbindest du die Brut und unterlässt solche Ideen Babysw ihren Müttern zu entreissen damit du was zum kuscheln hast und so ungeduldig bist um zu deinen Tieren Vertrauen aufzubauen!

1

ich habe da auf gar nichts geachtet, habe ihn einfach gabz normal großgezogen, das einzige was ich hatte war so extra feines futter für babyvögel, aber sonst nichts. und er ist jetzt extrem zahm

Ich hoffe das ist ne Fakefrage...Tiere sind doch keine Legosteine,überlege mal ernsthaft was Du da vorhast,das wäre Tierquälerei.

Was möchtest Du wissen?