Ich will sterben! Was soll ich dagegen machen?

8 Antworten

Hallo,

spreche mit deinen Eltern darüber und suche bitte einen Therapeuten auf. Selbstmord ist absolut keine Lösung. Du kannst versuchen einen Neuanfang zu starten.

Du könntest einfach mal mit deiner Mama shoppen gehen, Kleidung suchen, in der du dich wohl fühlst. Zum schwimmen kannst du dir ja auch einen Badeanzug kaufen. Ein Umstyling, bzw. Typstyling würde für dich dann ja eventuell auch in Frage kommen.

Die Hauptsache ist, dass du Sachen tust, bei denen du dich wohl fühlst. Sprich doch auch mal mit deinen Geschwistern, dann werden sie dich bestimmt verstehen und über sie kannst du neue Leute kennen lernen.

Lass dich nicht hängen! :-)

Reiß dich zusammen und änder was an deinem Leben. Steh morgens um halb 6 auf und gehe joggen. Das kann jeder. Du fängst an mit 10-15 Minuten und nach 2 Wochen schaffst du schon 20 Minuten ohne zu schnaufen und dadurch nimmst du ab. Such dir einen Tag in der Woche aus wo du essen darfst was du möchtest und ernähre dich sonst gesund und trink keine Cola und so einen Mist. Denk über Selbstmord gar nicht erst nach, weil du nie weißt was sich in deinem Leben noch ändern kann. Denke drüber nach was du alles verpassen wirst. Macht dich das nicht traurig? Ich habe auch schon Zeiten gehabt wo ich darüber nachgedacht habe, aber ich weiß mittlerweile dass es sich nicht lohnt weil es viel zu tolle Sachen zu erleben gibt und das Leben einfach zu kostbar ist um es einfach wegzuwerfen. Also, denk drüber nach und änder was ! Nur du hast in der Hand was aus deinem Leben wird ;)

Was heißt du hast versucht abzunehmen aber es klappt nicht? Der Grund für dein Unwohlsein liegt ja offensichtlich darin, dass du dich zu dick fühlst. Mit 15 Jahren hast du generell einen unausgeglichenen Stoffwechsel und so wie du jetzt aussiehst wirst du später nicht aussehen. Wenn du aber wirklich abnehmen willst musst du auch konsequent dran bleiben und nicht nach einem Kilometer Joggen sagen, dass es nicht klappt. Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne noch an mich wenden aber Suizid ist da bestimmt keine Lösung

Ist es krank, wenn man hofft zu sterben?

Wenn man auf den Tod hofft oder wartet, ist das krank? Ist man dann krank wenn man eigentlich lieber sterben will? Aber kein SUizid begeht weil das doch zu feige ist? Aber am liebsten würde ich wirklich sterben, weil ich mich nicht gesund fühle, also immer fühle ich mich krank und bin es auch. Und wie ldas leben immer das gleiche ist und vorallem eigentlich ziemlich sinnlos, nur Suizid wäre zu feige.

...zur Frage

Kann man an einer Überdosis Antidepressiva sterben?

...zur Frage

Warum denkt man bei einem Suizid nur an das Leid der Familie?

Es ist ja oft so, dass viele bei einem Suizid nur an das Leid der Familie denken und Suizid deshalb für egoistisch halten.

Keiner begeht doch aber einfach so "just for fun" Suizid? Meistens leiden diese Menschen jahrelang, haben vielleicht alles mögliche versucht und halten es irgendwann nicht mehr aus.

Soll man für andere leben, damit diese glücklich bleiben und jaaa nicht leiden? Ist DAS nicht egoistisch, sowas von einem Suizidenten zu erwarten?

Danke im Voraus schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Kann ich es ohne Hilfe schaffen meine Depression zu überwinden?

ich bin 18 und seit ca 3 Jahren fühle ich mich kraftlos und müde. Jeden Tag verbringe ich eigentlich nur im Bett und meine Hobbys habe ich, ebenso wie den Kontakt zu fast all meinen Freunden aufgegeben. Manchmal habe ich auch Suizid Gedanken und bin mir ziemlich sicher, dass ich an einer Depression leide. Allerdings bin ich nicht bereit mir psychologische Hilfe zu suchen, doch ich möchte auch nicht weiter abrutschen, deshalb möchte ich von euch wissen, ob ihr irgendwelche Ideen habt, wie ich es schaffen könnte meine Probleme alleine zu überwinden.

...zur Frage

Ich habe oft Selbstmordgedanken. Was soll ich tun?

Also ich denke ziemlich oft an Selbstmord, würde am liebsten einfach sterben, hasse mein Leben, und ich hasse mich, und ich denke es macht eh keinen Sinn zu leben. Was sollte man bei Selbstmordgedanken machen? Und wenn man am liebsten sterben würde

...zur Frage

Angst vor neuer Schule und deshalb Panikattacken und Suizidgedanken?

Ich komme nach den Sommerferien (4.9) auf eine neue Schule. Ich wechsle von Gym auf Gym (komme in 9. Klasse, wechsle wegen meiner alten Klasse und den Profilen) Ich habe total Angst. Ich kenne dort niemanden und ich bin nicht wirklich beliebt und umgänglich. An meiner alten Klasse wurde ich anfangs wegen meiner Religion, meiner Herkunft und meines Aussehens und meiner Hobbies gemobbt. Da ich nicht wie andere Teenager bin, finde ich nicht schnell Anschluss. Ich bin in keinen sozialen Netzwerken vertreten, gehe nicht zu Parties, verbringe meine Zeit mehr mit Büchern als mit Menschen und gehe nicht mit den Trends. Zum Beispiel trage ich immer schwarz, weil ich mich nicht wie eine Frau anziehen möchte welche auf den Strich geht. Ich möchte jetzt niemanden beleidigen der sich immer nach neuester Mode kleidet, allerdings halte ich nichts davon. Ich habe ein uraltes LG Handy, allerdings möchte ich kein neues. Meine Mutter würde mir das neueste Samsung oder iPhone kaufen, allerdings will ich das nicht, weil mich dieses ganze oberflächlichliche Zeug nicht interessiert. Ausserdem beschäftige ich mich viel mit dem Tod, sterben und Suizid. Mein Lieblingsschmuckstück ist eine Galgenkette. Viele finden mich morbide und creepy. Ausserdem bin ich zu fett, und habe deshalb auch Angst, wegen meiner Figur gemobbt zu werden.

Ich habe Angst das Mobbing könnte von vorne beginnen, weil das würde ich glaube ich nicht verkraften. Ich dachte/denke relativ häufig an Suizid, vorallem im Zusammenhang mit meiner neuen Schule.

Ein weiteres Problem stellt meine Angst vor Menschen dar. Ich habe generell Angst vor Menschen, allerdings besonders vor weiblichen Teenagern im Alter 12-16. (Ich bin 14) von denen ernte ich nämlich besonders oft schräge Blicke.

Was kann ich gegen meine Angst machen? Ich denke deshalb auch oft an Suizid, da ich sehr Panik bekomme wenn ich Menschen sehe. Und wenn das so weiter geht schaffe ich den ersten Schultag nicht.

Was kann ich dagegen tun? Habt ihr Tipps für mich? (Bezüglich "Erster Schultag"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?