Ich will sie küssen liebe sie aber nicht?

2 Antworten

Du bist wahrscheinlich einfach gerade am Anfang der Pupertät und verspürst neugier, interesse und dann auch im endeffekt etwas Lust. Liebe ist da nicht im Spiel. Um eine Person küssen zu wolöen muss man sie nicht immer lieben.

Aber ich will sie auch wieder sehen, nicht das Gefühl von liebe, aber ja will sie wieder sehen wenn ich dran denke das ich sie dann sehe

0

Liebe ist ein langer Prozess. Sie muss sich entwickeln. Es ist klar, dass man sich nur in einen Menschen so richtig verlieben kann wenn man etwas mehr über ihn herausfindet. Deswegen wenn du gerade an ihr interessiert bist ist das schon mal ein zeichen, dass du dir da gerne mehr vorstellen würdest. Deswegen würde ich dir raten sie einfach kennen zu lernen :)

0

Na Liebe entsteht ja erst und wenn du sie magst warum nicht

Mädchen auf die wange/ mund küssen ohne Gefühle?

hey:) ich bin 16 weiblich, also er (18) hat mich geküsst obwohl er ne freundin hat, und wir haben dann halt auch mehr rumgemacht, ich weiß das war falsch - kann ich aber nicht mehr ändern. dann war unser kontakt irgendwie komisch und wenn ich gefragt habe warum er das gemacht hat, kam "keine ahnung" und dann haben wir uns an silvester zufällig getroffen und er hat mir auf die wange geküsst, er wusste an silvester auch das ich mir mit meinen Gefühlen zu ihm nicht sicher bin...

ich meine, was soll das? wieso küsst er mich? habt ihr vllt. ne idee schon klar ihr kennt ihn nicht aber an euch jungs: würdet ihr ein Mädchen einfach so küssen ohne gefühle?

PS: Wir kennen uns über ein jahr und ich vertraue ihm als einziges zu 100%

sry, ich weiß ist komisch erklärt, bei fragen einfach PN oder so?:D

...zur Frage

Hilfe, die beste Freundin meiner Freundin geküsst!

Hallo liebe Gemeinde. Und zwar brauche ich mal euern Rat! Es geht darum das wir letztens Flaschendrehen gespielt haben und die Idee meiner festen Freundin (sind knapp 8 Monate zusammen) war es, ihre beste Freundin zu Küssen! Soweit so gut, wir haben dies natürlich auch gemacht! Dazu sagen muss ich noch, dass das Mädchen das ich geküsst habe, auch meine beste Freundin (im freundschaftlichen Sinn) ist! Wir unternehmen oft etwas zu 3. oder zu 4. da sie auch einen festen Freund hat!

Aber jetzt zu meiner Frage, seitdem das beim Flaschendrehen passiert ist fühlt sich das Küssen mit ihr normal an! So, als ob sie meine Schwester wäre! ohne Gefühle und ohne Liebe! Als mich das Mädchen wieder geküsst hat (war erst 2x) hat es meine Freundin gesehen, sie hat dazu nicht besonders viel gesagt! Nur das sie mich nicht verlieren will! Aber irgendwie habe ich so das Gefühl das die Barrikade zwischen dem Mädchen dass ich geküsst undemokratisch Weg ist!

Ich liebe meine Freundin über alles, das ist keine Frage! Würde sie nie verlassen und könnte mich auch nie in das andere Mädchen verlieben!

Warum ist das denn so? Und sollte ich mit meiner Freundin darüber reden? Wenn ja wie? :)

Danke für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?