Ich will sie anzeigen! Jetzt sofort! Wie gehe ich vor?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ich sehe hier leider keine Straftat, wegen der du sie anzeigen könntest. Aber das plötzlich abweisende Verhalten, wegen Charakter und den SMS kommt mir jzt doch komisch vor, villeich hat jemand in deinem Namen SMS an sie geschrieben um dich z.B. zu ärgern/mobben. Frage sie doch mal danach und lege ihr die Situation dar. Das mit den "Ich hab dich nur verarscht" könnte auch eine Wutreaktion sein.

Am besten Du legst es in der Schublade "Lebenserfahrungen" ab und bist das nächste Mal nicht so vertrauensselig.

Um diese herzlose Person würde ich mich nicht weiter kümmern. Aber ich kann Dich schon verstehen, wenn ich 600 km umsonst gefahren wäre, wär ich auch stocksauer. Es sind halt immer die Naiven, Gutgläubigen, die aufs Glatteis geführt werden.

Und mit Selbstmordgedanken würde ich erst mal gar nicht spielen. Wetten, dass Du diese Geschichte mal Deinen Enkeln erzählst und herzhaft dabei lachst.


Erst einmal mein Beileid und mein Mitgefühl in dieser schweren Lebenssituation. Ob das mit dem Anzeigen funktioniert, weiß ich nicht, da sie dich ja anscheinend hintergangen hat mit diesem ,,hab dich eh nur verarscht" und ihre ganzen Informationen daher nur fake sind.

Ich kann deine Wut vollkommen verstehen, würde dir aber raten, nicht übers Internet  Menschen kennenzulernen und ernsthafte Beziehungen aufzubauen, da diese, wie du gesehen hast, oftmals fake sind. Gibt es denn wirklich keine andere Möglichkeit (Sportverein, Schule,...), wie du neue Menschen kennenlernen kannst?

Anzeige ... so so und wegen was willst du sie anzeigen? Weil sie dich verarscht hat? Wenn man wegen so etwas zur Polizei gehen könnte, dann wären die ständig mit Anzeigen ausgelastet und könnten sich nicht mehr mit den wichtigen Dingen befassen. 

Moin,

dass eine Anzeige sinnlos ist, ist ja mehrfach schon gesagt worden.

Deshalb ein anderer Zweig: Du bist verantwortlich für Dein eigenes Seelenheil und der Macher Deines eigenen Glückes. Es liegt in Deiner Hand, ob Du dieser Verantwortung nach gehst oder Dich verkümmern lässt - so hart es auch klingt!

Wenn Du eine Depression hast, dann arbeite an Dir und beginne eine Psychotherapie. Da ist nicht Laura dran schuld und auch nicht die Menschen, die keine Freunde von Dir sind. Im Internet jemand völlig fremden zu finden, irgendwelche Dinge von sich preiszugeben und zu erwarten dass von der anderen Seite Hochachtung und intime Freundschaft zurück kommt, ist mitnichten naiv.

So eine Person hat gar nicht verdient mehr Aufmerksamkeit von dir zu bekommen.
Hast du keine Personen, mit denen du über das sprechen kannst, wie deinen Eltern oder Großeltern?

ABCeasyas123 12.02.2016, 22:52

Ich will nicht dass sie einfach so davon kommt. Nein ich habe niemanden zum Reden. Ich will mich nicht länger fertig machen lassen.

0

Hey :)
Also, ich kann er wirklich gut verstehen, dass du keinem mehr trauen kannst. Sie hat dein Vertrauen einfach ausgenutzt und das ist wirklich das letzte. Aber du darfst nicht aufgeben!! Lieber keine Freunde als 100 falsche, das darfst du nie vergessen. Du findest Freunde, wahre Freunde, auch wenn es dauert. Rede mal mit deinen Eltern drüber oder mit der Person, der du noch am meisten vertraust aus der Familie. Aus diesen Depressionen kommst du noch raus, auch wenn es momentan nicht so scheint. Bitte nimm dir nicht das Leben, jedes Leben ist wertvoll und du kannst noch was draus machen!
Muss dich leider enttäuschen, aber da bringt Anzeigen nicht wirklich viel, weil du dich auf sie eingelassen hast und bei solchen Seiten sollte man immer vorsichtig sein, weil es viele Fakeseiten oder Leute, die dich ausnutzen wollen, gibt.
Und vergiss nicht, du bist toll wie du bist!
Viel Glück und LG :)

Ich kann aus Erfahrung sagen, das wird nicht das erste Mal sein, dass du so etwas erlebst. Du wirst mit der Zeit lernen, dass man Frauen allgemein nicht die Wahrheit sagen darf, obwohl wenn du sie fragst, sagen sie, Ehrlichkeit ist das Einzige was sie wollen. Allgemein kann ich dir sagen, konzentriere dich mehr auf dich, lerne mehr versuch deinen geistigen Horizont zu erweitern, so machst du dich für Frauen interessanter und hast auch was an zu bieten. Du bist die wichtigste Person in deinem Leben, nur so kannst du andere Frauen anziehen. Wenn du mit dir selbst klar kommst und deine Depressionen beseitigt hast, können sie auch mit dir klar kommen.

Hey, dann hat sie dich wirklich nicht verdient. Das ist eine harte Zeit, das glaube ich dir. Ich hatte selber auch nicht viele Freunde und wurde mal von einem der wenigen ziemlich übel verarscht. Deine Geschichte klingt allerdings noch um einiges härter..
Ich kann verstehen, dass dir das grad alles zu viel wird. Aber du hast noch fast dein ganzes Leben vor dir. Klingt jetzt doof, ich weiß, aber es ist so.
Ich kenn doch jetzt zwar nicht, aber das was du geschrieben hast klingt doch echt ganz nett und sympathisch. Vielleicht fehlt dir einfach ein wenig Selbstbewusstsein. Du wirst dann mit Sicherheit auch Freunde finden. Es gibt immer Leute, die ähnliches durchgemacht haben oder ähnlich ticken wie man selbst.

Wofür genau willst du sie anzeigen? Sie hat nichts gesetzeswidriges getan.

Solche Leute werden dir immer wieder begegnen, je eher du lernst damit umzugehen, desto besser für dich.

Anzeigen geht leider nicht, tut mir schrecklich leid in deiner Situation. Aber versuch doch mal dich mit Leuten in deinem Umfeld (Schule, Arbeit) zu Unterhalten vllt. entsteht ja eine Freundschaft.
Lg

ABCeasyas123 12.02.2016, 22:55

Ich habe keine Freunde. Alle hassen mich. Ohne Grund.

0
mychrissie 12.02.2016, 23:05
@DontHaveAName

Aber man wird oft brutal gemobbt, wenn man etwas naiv ist und nicht dem Klischee entspricht, das pubertierende Jugendliche für megacool halten. Und wenn man sensibel ist, dann geht einem das eben nicht am Ar.ch vorbei, sondern es verunsichert einen noch mehr.

0
DontHaveAName 12.02.2016, 23:12
@mychrissie

Von einigen, ja, nicht von allen. Diese selbsternannten coolen Kids gibt es überall. 

Das rechtfertigt aber nicht die Tatsache das er grundlos von allen  gehasst wird.

Oder willst du behaupten das alle nach diesen Spielchen spielen?

Und sensibel sein hin oder her. Man sollte früher oder später lernen, das man auf die Meinungen von Idioten pfeifen sollte. 

0
SirEasy 12.02.2016, 23:09

Stimmt ,aber an der Schule/Arbeit gibt es ja nicht nur solche Vögel sondern auch noch andere Mitschüler (Gehe jetzt nicht davon aus, dass ihn 100te von Leuten hassen).

0
SirEasy 12.02.2016, 23:14

Wenn du mich meinst, stimme ich dir voll zu. Das meinte ich ja mit dem Kommentar, auf die coolen Kids pfeifen und andere kennenlernen.

0

Auch wenn es wehtut, aber sowas kann man nicht anzeigen, sonst würde wohl die halbe Menschheit im Knast sitzen, drüber wegkommen ist die einzige Lösung.

Oooder du verklagst sie auf Schadensersatz, aus einer unerlaubten Handlung nach §823 Abs. 1 BGB, da sehe ich eventuell sogar Aussicht auf Erfolg!

J1gsaw 12.02.2016, 23:06

Oooder du verklagst sie auf Schadensersatz, aus einer unerlaubten
Handlung nach §823 Abs. 1 BGB, da sehe ich eventuell sogar Aussicht auf Erfolg!

Titel 27
Unerlaubte Handlungen
§ 823 Schadensersatzpflicht
(1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein
sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden
Schadens verpflichtet.

Tut mir Leid, aber ich weiß nicht wo du da deine Aussicht hast.

1
JuraErstie 12.02.2016, 23:08

gehört die Psyche für dich nicht zur körperlichen Unversehrtheit dazu? Wenn er deswegen zum Therapeuten muss, kann man da was drehen, mit dem richtigen Anwalt ;) Ja, es ist kritisch, aber nicht unmöglich!

0
JuraErstie 12.02.2016, 23:26

bzw. tut mir leid, mein Fehler, das wird eventuell gar nicht deliktisch abgehandelt, sondern unter dem §253 Abs. 2 BGB, läuft aber aufs Selbe hinaus

0
JuraErstie 13.02.2016, 02:28

Dann lies dir gerne die Gerichtsurteile zu Schadensersatzfällen aufgrund seelischer Schäden an :)

0

Sie hat keine Straftat begangen, also kannst du sie auch nicht anzeigen.

ABCeasyas123 12.02.2016, 22:58

Nein das hab ich vor mehr als 1 Monat gepostet.

0
asdundab 12.02.2016, 23:00

Die Frage ist einen Monat und einen Tag alt. Wir haben bereits Februar!

0

Da gibt es nichts wofür du sie Anzeigen kannst.Sie hat mit deinen Gefühlen gespielt was schlimm ist aber nicht strafbar.

An deiner Stelle würde ich mir Hilfe holen.

Es tut mir leid aber du kannst das Mädel nicht anzeigen das Mädel hat sich nicht strafbar gemacht

So schwer es ist aber du wirst darüber hinweg kommen. Zwar nicht sofort aber du wirst es schaffen.

Oh man, merkst du sie lächerlich du dich machst?

Anzeigen? Wegen was? Nicht einhalten einer Verabredung? 

Mach mal, aber pass auf das sie dich auf der Wache nicht auslachen, sonst müsstest du die auch noch anzeigen!

Ps: wenn sich was ändern soll, dann geh zum THERAPEUTEN sind fang an dein Leben in den Griff zu bekommen statt anderen die Schuld geben zu wollen! 

GirlOfDragon 12.02.2016, 22:58

Denk doch mal nach was du da schreibst! Du beleidigst ihn, obwohl du weißt, dass es ihm sowieso schon schlecht geht. Wenn er aus dieser schwierigen Phase rauskommt, weiß er auch, dass es nichts gebracht hätte. Ihm geht es schon schlecht, wieso verurteilst du ihn denn noch mehr?

0
Repwf 12.02.2016, 23:03
@GirlOfDragon

Verurteilen?

Ich nenn das "die REALITÄT zeigen" !

Was nützt es wenn er freudestrahlend zur Polizei stiefelt und sich dort massiv lächerlich macht?!

Wenn er Hilfe will muss er was tun! Er wird nicht gesund nur weil er versucht anderen (ihr) die Schuld zu geben! 

1

und hasst du sie angezeigt oder ging es nicht ?

1. Internetbeziehungen sind fast immer Quatsch 2. du bist nicht nur depressiv, sondern super naiv und kindisch 3. sie hat sich in keinster Weise strafbar gemacht, also blamierst du dich damit nur 

Was möchtest Du wissen?