Ich will Sex. Wie kann ich ihm das klarmachen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Inna lillahi wa innaa ilayhi rajiun

Liebe kann man nicht erzwingen. Entweder sie ist von Anfang an da oder nicht. Genauso denke ich dass eine Freundschaft zwischen Mann und Frau schwierig ist, wenn unbeantwortete Gefühle im Raum sind.

Du wirst bei jeder seiner Gesten, Andeutungen, etc immer ein Funken Hoffnung in dir spüren. "Vielleicht mag er mich ja doch. Vielleicht liebt er mich. Vielleicht habe ich eine Chance." Aber er hat dir doch eigendtlich schon klar gemacht dass er nur Freundschaft will. Eine rein platonische Beziehung. Klingt hart.

Naja ich rate dir mache dir keine falschen Hoffnungen. Sonst wirst du nur immer wieder enttäuscht werden und das macht dich auf Dauer unglücklich.

Nette Gesten und Komlimente gehören auch in eine Freundschaft. Das heißt nicht gleich dass er mehr als Freundschaft im Sinne hat. Oder gar anfängt sich in dich zu verlieben.

Nicht falsch zu verstehen. Ich denke du bist eine wunderhübsche Frau und wirst irgendwann den richtigen finden. Nur ist das nicht er.

Akzeptiere das.

Und denke nicht an den Sexualverkehr wenn ihr noch nicht einmal eine Beziehung habt.

Nimm meinen Rat ernst. Soetwas wird nur in den seltesten Fällen was.

Und du möchtest doch sicher auch nicht verzweifelt rüber kommen.

Dir rate ich. Kannst du dir eine Freundschaft vorstellen? Oder wirst du dir immer Hoffnungen machen und wieder enttäuscht werden?

Überlege dir ob du in letzteren Fall wirklich diese platonische Beziehung wünscht oder die Freundschaft nicht ganz aufgeben solltest.

Kopf hoch! Der Richtige wartet hier irgendwo auf dich und wenn du deine Zeit damit verbrauchst einem Mann hinterher zu jagen, denn du wahrscheinlich niemals gewinnen kannst, dann wirst du wo möglich den Richtigen verpassen.

Geh raus halte die Augen auf und der richtige wird dich finden.

Viel Glück.

Fi amanillah

ittakestwo 12.08.2017, 23:03

So sehr ist es nicht akzeptieren mag, habe ich Gefühle, die ich nicht unterdrücken kann. Er macht mich einfach nur schwach mit einem einzigen Blick. Ich weiß auch nicht...ich bin verzweifelt. Vergessen will ich ihn auch nicht, weil er ja ein guter Mensch ist und ich gerne Zeit mit ihm verbringe. Er bringt mich zum lächeln, er macht mich glücklich, aber für ihn hat das keine Bedeutung..

1
alayanamika 12.08.2017, 23:09
@ittakestwo

Deshalb überlege dir ob die Freundschaft wirklich einen Sinn hat. Auf Dauer gesehen wird sie dich nur unglücklich machen. Du wirst immer wieder verletzt sein, da von seiner Richtung nichts kommt.

Klar ist er ein guter Mensch, aber denke jetzt lieber Mal an dich

Astaghfirullah

1

Sag ihm doch das du Intim werden willst, wir können nicht zaubern oder Körper tauschen oder Gedanken kontrollieren. Du musst das schon selber machen am besten sagst du es einfach direkt wenn ihr alleine seit. Entweder sagt er dann ja oder nein aber sogar bei einem nein geht die Welt nicht unter.

ittakestwo 12.08.2017, 22:45

Bei einem "Nein" geht zwar nicht die Welt unter, aber es ist peinlich.

0
Exelero92 12.08.2017, 22:50

Nö das denkst du aber dann weiß er das du auf das nächste Level willst und da ihr unter euch seit wird niemand anderes davon mitbekommen. Wenn du es nicht tust macht es bestimmt eine andere und diese Tür ist dann auch vielleicht für immer geschlossen. Vielleicht ist es sogar schon morgen zu spät vielleicht aber auch erst in 10 Jahren wer weiß aber wenn du es jetzt nicht machst wird es zu 100% irgendwann eine andere machen und du wirst es bereuen.

1

Du könntest es ihm sagen. Mit 17 darf man davon ausgehen, dass er darauf angemessen reagieren wird und mit 18 darf man dir zutrauen, dass du soetwas schon Formal vernünftig präsentieren kannst.

Geh einfach was mit ihm trinken. Mit bisschen Alkohol wird er locker und wenn du ihm dann sagst das du einfach nur sex willst, dann macht der sicher mit

Spring ihn nackt an.

Was möchtest Du wissen?