ICH WILL SELBSTMORD BEGEHEN! Aber will ich das wirklich?

Support

Liebe/r Rosensaat,

Du solltest Dir zusätzlich zu der Hilfe hier auf unserer Plattform auch noch Hilfe von außen holen. Es ist wichtig, eine Vertrauensperson zu haben, mit der man auch „in real“ darüber sprechen kann. Scheue Dich also nicht, nach noch weiterer Unterstützung zu fragen. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson sein. Überregional kannst Du Dich immer auch an die Telefonseelsorge unter 0800-1110111 oder 0800-1110222 oder im Chat auf www.telefonseelsorge.de wenden.

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

31 Antworten

Du bist genauso richtig wie du bist. Es ist ein völliges Normalgewicht. Und wie viele hier schon gesagt haben, gehe zum Jugendamt und hol dir Hilfe. Falls du nicht weißt wo es in deiner Nähe eines gibt, Google einfach. Ich bin mir sicher dir wird dort geholfen. Ich hoffe du wirst niemals dein Leben wegen deiner Vergangenheit aufgeben, dafür ist es nämlich viel zu kostbar. Auch wenn du auf der einen Seite wahrscheinlich deine Eltern und deine Schwester nicht verlieren möchtest, wirst du mit dem Jugendamt eine für dich perfekte Lösung finden, dafür sind sie da. Deine MissBrownie 🌸

Ich würde mich mal einem Vertrauenslehrer in der Schule anvertrauen. Die können Dir wahrscheinlich weiter helfen, weil Sie mit solchen Situationen Erfahrung haben. Diese würde Dich auch bei Gängen zum Jugendamt und Co. unterstützen. Wenn das alles wirklich nicht tragbar ist, wie Du schilderst, wird sich das Jugendamt um Dich kümmern und zusehen, das Du in einer Familie untergebracht wirst, die Dich so nimmt wie Du bist. Du wirst sehr schnell merken, das dies der bessere Weg ist, als sich einfach so umzubringen. Und wegen deiner Stimme, mach Dir keine Sorgen - das geht weg.

Bitte wende dich an ein kostenloses Notruftelefon (google mal Nummer gegen Kummer), dort kannst du mit jemanden sprechen, der dich bestimmt nicht als dumm oder dick bezeichnen wird und dich ernst nimmt. Weiterhin solltest du dich dringend an das Jugendamt wenden, deine Situation zu Hause ist alles andere als okay und da muss sich dringend was tun.

Was möchtest Du wissen?