Ich will seine Familie nicht mehr sehen - kann so eine Beziehung klappen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Weißt du warum die so drauf sind? Vlt kennen sie die Freundin des Bruders deines Freundes so gut & müssen dich erst kennen lernen, bzw. sind da nicht gleich so offen?
Naja - trotzdem komisch... Ja, ich glaube es könnte klappen, aber sie werden dich immer fragen, wann du mal wieder kommst und werden es dir vlt auch übel nehmen, dass du dich nicht blicken lässt.

Am besten wäre es, denke ich, wenn dein Freud ihnen vermittelt, dass du dich unwohl fühlst bei ihnen. Weil der ganzen Sache kann man nicht nur aus dem Weg gehen, man muss sie irgendwann trotzdem klären.

Es ist Deine Entscheidung, ob Du da hingehst oder nicht. Klar kann Eure Beziehung gedeihen, wenn Dein Freund hinter Dir steht.

Kommentar von YoungLOVE56
11.05.2016, 12:20

Die Beziehung wird aber nicht gedeihen, wenn dem Freund seine Familie mega wichtig ist, weil Familie dann vor geht.

0

Klar kann da eine Beziehung funktionieren solange es bei dir Zuhause anders verläuft. Am besten mal eine gute Gelegenheit finden mit den Ältern deines Freundes zu reden und schauen was raus kommt ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen! Und wenn ihr euch liebt, dürfte selbst das kein Problem sein.

Ich würde trozdem hingehen. Wenn mich jemand nicht leiden kann bekommt der erst recht das schönste lächeln von mir. Ist mir doch egal wem was an mir nicht passt. Ich bin zu jedem höflich und nett. Also machs genauso. Lg

Ich denke nein. Er wird sich irgendwann entscheiden müssen und das wirst du sein. Dann steht der Bruch der Familie immer zwischen euch

So eine Beziehung kann(!) funktionieren, hängt von deinem Freund ab, entweder steht er du dir und akzeptiert seine Entscheidung, oder er hält zu seiner Familie und besteht drauf dass du mitgehst, im schlimmsten Fall könnte das bedeuten, wenn du seine Familie nicht akzeptierst, dass er sich von dir trennt...

Wie lange seid ihr zusammen und wie lange ist der Bruder in seiner Beziehung? Die Mutter von meinem Freund umarmt mich auch immer mit bussi auf die Wange, die Freundin von Bruder nicht. Ich bin aber auch schon fast 4 Jahre mit ihm zusammen und wir kennen uns gut, die Freundin von Bruder turnt da erst seit knapp 3 Monaten rum. Daran wird es bei dir vermutlich auch liegen.

Ich finde, dass du dich da zu sehr reinsteigerst. Und da nicht mehr aufzutauchen ist ziemlich peinlich! Sie fragen doch nach dir, warum sollten sie sich nicht mögen?

Kommentar von Tarsia
11.05.2016, 11:53

Ich habe den einen Satz überlesen, tut mir leid!

0
Kommentar von abccd
11.05.2016, 11:56

Wir sind beinahe 3 Jahre zusammen und der Bruder ist ca. 3.5 Jahre mit seiner Freundin zusammen

0

Aloa abccd.

So sehr kann dich Familie ja nicht von dir abgeneigt sein, wenn sie sich schon fragen wann du endlich mal wieder bei ihnen vorbei schaust.

Ich finde jedoch das die Situation für deinen Freund ziemlich kompliziert ist. Man muss sich ja nicht unbedingt mega "dicke" mit den Eltern seines Partners verstehen. Bei Familienfeiern kann man sich doch aber bestimmt mal dazu bringen, mit zu gehen (wenn dein Freund es wünscht).

Dein Freund wird deswegen sicher nicht eure 3 Jährige Beziehung in den Sand setzten, jedoch verstehe ich wenn er nicht besonders begeistert ist. Vielleicht solltest du das nicht ganz so verbissen sehen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, bei Fragen stehe ich gern noch in den Kommentaren zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen, Boo

Kommentar von YoungLOVE56
11.05.2016, 12:18

"Wenn dein Freund es wünscht" - *lach*

0

Hmm. das ist sehr schwer... Aber somit schließt du dich auch selber aus. Was sagt denn dein Freund dazu? Hast du schon mal mit ihm drüber ausfürhlich gesprochen?

Vielleicht macht du einfach mal stopp und eine kleine Pause für dich, zum runter kommen und nachdenken. Ich würde dir aber nicht unbedingt raten, dich von der Familie zu entfernen, wieso sind die denn zu dem anderen Mädchen netter? Hast du dir das Verhalten mal angeschaut?

Denn falls die Familie dich wirklich nicht mag, warum sollte sie nach dir fragen? Dann doch wohl eher nicht oder?

Vielleicht leigt es ja auch an dir. Bist du sehr schüchternd oder zurückhaltend? Vielleicht wirkt das ja arrogant auf die Familie, so dass sie nicht wissen was du denkst...

Kommentar von abccd
11.05.2016, 12:38

Ich habe bereits mit meinem Freund gesprochen. Er sagte jedoch, dass er meine Ansicht nicht versteht aber akzeptiert.

Ich bin normalerweise sehr offen. Seiner Familie gegenüber konnte ich mich jedoch nie wirklich öffnen. Unsere Lebensansichten sind komplett unterschiedlich, und ihnen fällt es schwer, andere Lebensarten zu akzeptieren. Sie haben oft über Sachen gelästert, die bei meinen Eltern zuhause genau so waren und haben richtig abschätzig darüber gesprochen. seit dann sind sie eigentlich für mich gestorben

0

Immer lächeln, wenn es auch schwer fällt.

Was möchtest Du wissen?