Ich will Russisch lernen aber weis nicht wo ich anfangen soll!

12 Antworten

Sicher mal das Alfabet, und dann entweder mit den einfachen Substantiven (wen man es langsam angehen will), oder direkt mit den Verben (schwierister Teil).

An der VHS für einen Kurs für Anfänger anmelden, auch wenn Du noch nichts kannst, wist Du dort den Anfang machen und nach und nach auch Grammatik lernen. Viel Spaß.

meld dich am besten gleich in der volkshochschule an. zuerst mußt du mal die buchstaben schreiben lernen, dann vokabeln und die grammatik ist auch nicht so butterleicht. trotzdem viel spaß beim lernen, ich war immer gut in russisch, ist leider schon eine weile her

Ist Russisch sehr schwer?

Hallo, ich möchte vielleicht bald Russisch lernen aber ich glaube, dass es ziemlich schwer ist oder?? Also ich kann russisch lesen und schreiben aber nicht sprechen also das Alphabet ist kein Problem. Wofür kann ich Russisch eigentlich so gebrauchen?

...zur Frage

Russisch lernen für Anfänger (selbst lernen) (Buchempfehlung)?

Hallo, ich möchte mir selbst Russisch beibringen. Ich habe mir schon eine Sprache beigebracht. Vielleicht kennt ihr gute Bücher (Grammatikbücher, Lehrbücher usw.), die auch hilfreich für Anfänger sind? (A1)
Ich kenne schon das kyrillische Alphabet und auch viele Vokabeln aber ich kenne die Grammatik nicht und es ist sehr schwer einen Satz zu bilden, wenn man die Grammatik nicht kennt.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann man ohne professionellem Lehrer eine komplexe Sprache erlernen?

Ich möchte gerne Finnisch lernen. Schon seit einigen Jahren, aber bei uns gab es nie Sprachunterricht oder etwas Ähnliches in dieser Richtung, obwohl ich mich auch in der Schule für mehr freiwilligen Unterricht eingesetzt habe. Jetzt möchte ich die Sprache selbstständig lernen, habe aber meine Bedenken. :/ Ich bin eigentlich gut und lerne sehr schnell (komplexe Grammatik, schwierige Vokabeln usw. machen mir nichts aus), wenn es um Sprachen geht, aber alleine weiß ich nicht, wo ich anfangen soll und welche Bücher ich brauche usw. Also auch, ob ich bei der Aussprache anfangen soll? Bei der Grammatik? Erst einmal einige Vokabeln lernen? Ich habe keine Ahnung, weil meine vorherigen Sprachen immer sehr einfach waren und ich sie schnell anwenden konnte (Deutsch, Englisch, Niederländisch, Dänisch und seit zwei Jahren Spanisch) und Finnisch komplett anders und fremd ist.

Aber ist es möglich, eine Sprache wenigstens oberflächlich selbstständig zu lernen? Oder besteht das Risiko, dass man zu viele Fehler macht und die nicht mehr abgewöhnt werden können (Fehler in der Aussprache z.B.)? Hat das jemand hinbekommen ohne Probleme?

...zur Frage

Russisch lernen, schwer?

Ich habe ein paar Fragen zum Russisch lernen! 1.Wie lernt man am besten Russisch? 2.Ist die Sprache sehr schwer zu lernen? 3.Lohnt sich ein VHS Kurs?

...zur Frage

Sinnvolle Freizeitbeschäftigung

Hey Leute, klingt zwar ein wenig blöd aber ich habe meiner Meinung nach "zuviel" Freizeit. Also ich hab auch keine Ahnung was ich mit meiner Freien Zeit anfangen soll. Ich würde gerne etwas kreatives (Instrument lernen) oder so probieren. Dazu sollte ich sagen das ich schon mal Blockflöte gespielt habe. Und Gitarre war für mich zu kompliziert. Also vielleicht etwas leichteres oder so.

Was ich euch gerne Fragen würde. Was macht ihr in eurer Freizeit? (abgesehen vom lernen, hausaufgaben etc.)

Liebe Liebe Grüße. niiKatiii

...zur Frage

Koreanische lernen. Wo anfangen?

Also ich würde total gerne koreanisch können da mir einfach die sprache die Menschen und die Kultur gefällt. Aber ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Soll ich zuerst die Schrift lesen lernen und Dan mit einfachen Wörtern anfangen und dann Grammatik oder wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?