Ich will Rettungssanitäter werden aber meine Mutter denkt das ist nichts für mich

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Ein Rettungssanitäter gehört in Deutschland nicht zur Besatzung eines Rettungshubschraubers!
  2. Du müsstest also die höher qualifizierte Ausbildung zum RettungsASSISTENTEN (bzw. wird dieser jetzt nach und nach vom NOTFALLsanitäter abgelöst! (Ausbildung drei Jahre, dann ungefähr 2 Jahre Berufserfahrung am Boden und dann Weiterbildung für den Hubschrauber)

Du musst dir im Klaren sein dass es teils sehr lange und vorallem unregelmäßige Schichten sind, gerade bei Einsätzen mit einem Hubi sind meist Schwerverletzte beteiligt.

Wenn es dein Traum ist und du dir sicher bist dass dies der richtige Weg für dich ist, solltest du es natürlich machen! (direkt Ausbildung zum Rettungsassistenten bzw. neu: Notfallsanitäter!! oder erst Rettungssanitäter und wenn du unbedingt auf den Hubi willst Weiterbildung Rettungsassistent/Notfallsanitäter) Trotzdem hat deine Mutter vielleicht gute Gründe warum sie sagt dass es nichts für dich ist. Diese solltest du dir genau anhören und sie gut überdenken.

Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg! :)

LG

Sind 12h Schichten wirklich was für dich? Schau die die Ausbildung zum Notfallsanitäter an. Wenn du über 18 bist, mache einmal ein Praktikum in einer Rettungswache oder in einem Krankenhaus im OP etc. Wenn du u18 bist, hast du die Möglichkeit einmal bspw in eine Akademie reinzuschnuppern und so in etwa den Alltag kennen zu lernen.

Sehr gute Antwort und sehr guter Vorschlag! Wenn man nur an's Fliegen mit dem Heli denkt, ist das eine schöne Vorstellung. Die Realität sieht ganz anders aus. Und wenn ein Rettungsheli angefordert wird, muss es schon recht schlimm sein. Nichts für schwache Nerven!

1

Hast Du schon mal mit Deiner Mutter gesprochen und Dir Ihre Gegenargumente angehört? Hat sie im Gegenzug auch zugehört, als Du ihr erklärt hast, warum das Dein ausdrücklicher Wunsch ist? Und hast Du Dich auch schon ausführlich darüber informiert, wie die Ausbildung abläuft, ob die vielleicht kostet (!!). Weisst Du, es gibt im Leben kaum etwas Wichtigeres als die Kommunikation miteinander...

Was möchtest Du wissen?