Ich will nicht zur Jugentuntersuchung !

12 Antworten

Hi!

Sowas weiß ich aus Erfahrung... 

Eigentlich wird das in der Schule gemacht nach verschiedenen §§. Also als erstes kommt ein Gespräch(Krankheiten, Allergien, unangenehme Fragen wie -die lasse ich mal lieber raus-)Dann kommt der I.Teil: wiegen, messen, etc. pp

II.Teil Deine Geschlechtsorgane werden abgetastet usw., es wird geschaut wie weit du schon entwickelt bist...

generell dürfen Ärzte nichts machen was du willst, außer du bist in akuter Lebensgefahr!

Man muss sich bis auf die Unterhose oder sonst was was du anhast ausziehen, manchmal auch weniger.

Du kannst dem Arzt auch ruhig sagen das deine Mutter draußen warten soll, wegen der Privatsphäre.

florianGames

Ob du dich da ausziehen musst... keine ahnung! Aber um dein Problem mit deiner Mutter zu lösen kann ich dir sagen, dass du den Arzt natürlich fragen kannst ob deine Mutter draussen bleiben kann und ich denke mal der wird nichts dagegen haben!

was ist denn so schlimm am ausziehen? steh zu deinem Körper, es werden dich noch mehrere menschen nackt sehen, und wenn du möchtest, dass deine mutter dich nicht nackt sieht, dann kannst du darauf bestehen, dass sie während der untersuchung draußen wartet. bei meiner jungenduntersuchung musste ich mich nicht ausziehen, ich wurde nur gewogen, gemessen und es wurde Blut abgenommen.

Was möchtest Du wissen?