Ich will nicht so sein, aber ich kann es nicht abstellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach weißt du, mach was du willst, die wollen etwas von dir du aber nicht von ihnen, damit müssen sie leben🤷🏻‍♂️

Ich bin zwar ganz anders, aber ehrlich gesagt beneide ich dich fast schon Einstellung 😅

Vielleicht lernst du in ein paar Jahren (oder auch erst in 30 Jahren) ein Mädchen kennen in das du dich verguckst, dann kannst du mal sehen wie schnell man vom Intelligenten Einzelgänger zum knuddelnden Familienvater wird😂 Natürlich musst du das nicht und vielleicht passiert es nie, vielleicht bist du sogar Aromantisch*, dass kann dir keiner Sagen!

*Nicht zu verwechseln mit Asozial!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ach wozu. Genieß dein Leben, wozu hängst du an einer Person wenn du aus dir soviel machen kannst. Beneide mich nicht, sondern respektiere dich👌🏼👍🏼

1

Ich finde, du kannst und solltest dich auch nicht ändern. Es ist dein Leben, du kannst selbst entscheiden, was dir wichtig ist und was nicht. Du bist eben sehr zielstrebig, hast Ziele, denkst an deine Zukunft. Das ist richtig so für dich. Für jemand anderen ist es wichtiger, eine Freundin zu haben. Vielleicht wirst du irgendwann auch den Wunsch nach einer Freundin haben. Aber sowas kann man nicht erzwingen, das kommt, wenn du innerlich dafür bereit bist. Du hast den Mädchen (hoffentlich im netten Ton) gesagt, dass du im Moment keine Freundin möchtest, das muss ihnen reichen.

Kenn ich...sei einfach nett aber fang nix an

Was möchtest Du wissen?