Ich will nicht sitzenbleiben, würde Nachprüfung helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Julien, die Frage ist, wie es dann im nächsten Jahr aussieht. Niemand wiederholt eine Klasse gerne, aber vielleicht bringt es dir was, wenn du damit einen zweiten Anfang findest. Das kann schon dann von Vorteil sein, wenn du neue Lehrer bekommst, denn ab und zu sind Lehrer schon mal an ihrer Meinung über einen Schüler festgefahren. Ansonsten hilft nur weiter lernen und lernen und lernen. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und liebe Grüße

Das Problem ist, dass ich die Stufe unter mir keinen mag und meine ganzen Freunde bleiben auch sitzen, also aus meiner Klasse alleine 6 Leute. Und ich werde die nicht sehen weil sie die Schule wechseln wollen. Aber da ich mein Abi machen will. Aber dankeschön. :)

0

also ich glaube du kannst schon eine nachprüfung machen, aber dir fehlt halt das gewisse grundwissen besonder in mathe. das brauchst du auch noch fürs abi deshalb würde ich wiederholen. dummheit wird bestraft ( also damit meine ich das nicht aufpassen)

Mir ist schon klar, dass ich damit mein Leben versaue. Aber Mathe ist bei mir einfach, dass ich die Arbeiten nicht gut schreibe, denn ich bin immer so aufegregt. Vor einem Jahr hatten wir eine andere lehrerin und bei ihr hatte ich immer eiune 2 Und nun auch wenn ich keine Angst habe oder so steh ich 5. :(

0

Du darfst nur zwei Fünfen haben um eine Nachprüfung machen zu dürfen! :/ Also versuch die restlichen Fünfen unbedingt auszubessern! Jaaaaaa Nachprüfffung würde sowas von helfen, ich meine DAS oder nichts! Seehr viele aus meiner Klasse haben im Herbst eine Nachprüfung! Und du solltest das auch auf jeden Fall machen! Und dich dann halt nächstes Jahr TOTAL anstrengen! Und du hast ja eh 2 Monate Zeit zum Lernen ne! :D

Viel Viel Viel Glück!

Lg,

Khatrin!

Okay danek ich werde es versuchen. :)

0

Mach die Nachprüfung !

Was möchtest Du wissen?