ich will nicht schlafen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bei manchen Menschen hat sich ein Mechanismus eingespielt. Je weniger Schlaf desto schlechter schläft man ein, desto eher hat man Unlust auf Schlaf. Bestimmt bekommst du wieder Lust, wenn du dich einfach mal ins Bett bewegst.

Menschen schlafen besser ein, wenn sie sich Sachen vorstellen. Bilder sind etwas sehr altes und verankertes im Gehirn. Wenn wir Bilder vor Augen haben, dann schwinden die Worte und die neueren Dinge im Gehirn aus dem Vordergrund.

Also ins Bett gehen und imaginieren! LG

Mein Tip: Steh am Wochenende mal zur gewohnten Zeit auf. Und dann abends früher schlafen, als sonst. Klingt blöd, ich weiss. Es bringt dir aber Ende etwas. Dein Körper gewöhnt sich so wieder ans einschlafen. Wenn du am Anfang noch noch Probleme beim Einschlafen hast, solltest du entweder noch ein wenig lesen. Solltest du nicht gerne lesen, probier es mal mit ruhiger Musik. Ich wünsch dir erholsame Nächte :-)

Hallo, liebe katrinku, gehe doch etwas eher zu Bett und lese noch etwas. Vielleicht hast du ein schönes Buch, was dich entspannt. Aber bitte nichts schweres (kein . Krimi oder Grusselgeschichten ). Meistens wird man müde vom lesen und man schläft bald ein. Ich wünsche dir erholsame Nächte. Liebe Grüße von bienem.

Mach tagsüber sport dann wirst du müde ...hör ruhige Musik

Also ich kann die Logik voll nachvollziehen :D! So gehts mir auch oft! Morgens bin ich total müde und nehme mir vor, endlich früher ins Bett zu gehen und ärgere mich schwarz darüber, dass ichs den Abend zuvor nicht gemacht hab und abends ist der Vorsatz verflogen, weil ich einfach keine Lust auf den nächsten morgen habe! Ich denke, das wichtigste ist, sich nicht unter Druck zu setzen! Ich mache es oft so, dass ich zwar nicht so spät ins Bett gehe (früher als heute normalerweise!), aber dafür dann noch lese oder vor mich hin träume, dann wird man schneller müde als man denkt und wenn man einmal müde ist, denkt man auch nicht mehr daran, dass man lieber wach bleiben würde! Außerdem sehe ich die Zeit im Bett immer schon als Entspannungszeit, auch wenn ich noch nicht schlafe!

Mach am besten ein heißes Bad, leg dich danach ins Bett, trink ein Glas warme Milch mit Honig und lies ein Buch. Irgendwann fallen dir die Augen zu.

Geh einfach pennen, mach dirn glass warme mich mit Hoig das hilft (: dan tv, Pc was auch immer aus und an schöne sachen denken, dan schläfste ganz alleine ein (:

Hihi, das ist bei mir genauso wie bei dir und filmbefreierin :D. Wollte ich nur mal erwähnen ^^. Naja, langsam sollten wir aber alle mal in's Bett :( ^^...

lg! :)

Lasse doch deinem Willen den Lauf. :-)))

schalte den pc aus und ins bett

Was möchtest Du wissen?