Ich will nicht mehr... Kann mir jemand helfen?

4 Antworten

Das ist wahrscheinlich die Antwort die am klischeehaftesten ist, aber: Es gibt immer einen Ausweg. Ruf beim Sorgentelefon an, gehe spazieren um einen klaren Kopf zu kriegen. Gehe vielleicht auch zum Therapeuten. Du schaffst das! Du schaffst alles, was du dir vornimmst! Wenn nicht beim ersten, dann beim zweiten mal! Such nach den positiven Dingen im Leben und halte sie dir immer wieder vor Augen.

Sorgentelefon.. Ist ne Idee aber bringen wird mir das auch nicht viel. Ich möchte endlich was erreichen und das wäre meine ultimative Chance.. Aber natürlich klappt es mal wieder nicht.

Bei Therapeuten war ich wegen meiner Kindheit 7 Jahre lang..Hat nichts gebracht. Wieso sollte ich es dann jetzt nochmal versuchen?

0

bullshit. man schafft nicht alles was man sich vornimmt. mit so einer aussage implizierst du, das man sich nur anstrengen muss um etwas zu schaffen. sprich du setzt erwartungen, und erhöhst dadurch nur den druck unter dem die person steht. und das beste: wenn es dann doch nicht klappt liegt es ja an der person selbst, da sie sich nicht genug angestengt hat.

1

Hey,

Als aller erstes möchte ich dir sagen dass es nichts schöners gibt als zu Leben. Es gibt harte Zeiten durch denen man durch muss weil es nicht anders geht, aber du musst wissen dass es nur ein Kapitel in deinem Buch des Lebens ist und nicht dein ganzes Buch das schlecht sein wird. Suche dir Hilfe bei Personen die mit solchen Fällen arbeiten. Da du eine private Schule besuchen möchtest solltest du genau die Ansprechpartner kontaktieren. Du kannst auch mal Recherchieren ob dein Studiengang auch in staatlichen oder städtischen Schulen angeboten wird. Der Besuch solcher Schulen würde dich finanziell entlasten.

Kämpf weiter! Es lohnt sich! Dein Traumberuf, Erfolg und Freude sind wie große Berge die du erklimmst. So bald du oben am Siegergipfel stehst kannst du die wunderschöne Landschaft bewunderen. und ich versichere dir dass es kein schöneres Gefühl gibt als dich selber Glücklich zu machen.

Gruß,

KnufiEL

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Eine private Ausbildung können sich noch mehr Menschen nicht leisten.

Würde die Ausbildung mit einem Studiendarlehen von der KfW-Bank gefördert werden? Ist jetzt aber doch sehr kurzfristig.

Keine Familie, auch entferntere Verwandte, die man u.U. um ein Darlehen bitten könnte?

KfW Förderung steht leider nicht zur Debatte da es sich um eine Private Einrichtung handelt.

Ich schreibe gerade mit meiner Cousine darüber, aber ob die mir helfen kann weiß ich auch nicht.

0

hat meine mutter das recht dazu?

ich w/16 habe große probleme mit meiner mutter, meine eltern sind getrennt. meine mutter und ich kommen wirklich gar nicht klar. sie lügt mich tag und nacht an, verschweigt mir sachen, lästert mit meiner oma und opa hinter meinem rücken , kocht nicht, ie will mich einfach loshaben. ich beleidige sie manchmal auch mal und bin aggressiv, aber nur um mich zu wehren, weil ich das gefühl hab meine gesamte familie ist gegen mich. jetzt hat sie mich 6 wochen gegen meinen willen in die psychiatrie gesteckt, meinte ICH?! brauche hilfe?! obwohl sie ja der grund ist das es so läuft wie es läuft . so dann hab ich meine 6 wochen abgesessen(es war der horror), hat gar nichts gebracht, wirklich gar nichts. in der pychatrie haben sie mir angeboten in eine wohngruppe zu gehen , was aber NUR FREIWILLIG ginge, aber ich habe abgelehnt. jetzt bin ich seit 1 woche wieder zuhause, wir verstehen uns immer noch genauso schlecht aber ich versuche es weitgehend zu ignorieren . dann kommt mir meine mutter heute und sagt: sie hätte einen antrag gestellt das ich GEZWUNGEN WERDEN KANN BIS ZU MEINER VOLLJÄHRIGKEIT IN EINE WOHNGRUPPE ZU MÜSSEN. ich bin total ausgerastet. das kann sie doch nicht machen oder?! ich hasse mein leben so krass. meine mutter macht alles kaputt. kann sie mir sowas wirklich antun? ich mein ich kann ja nichts dafür das sie so einen ekelhaften charakter hat und nur am lügen ist. meine mutter ist sorgeberechtigt, mein vater interessiere ich nicht. das jugendamt ist die ganze zeit auch schon mit drin, ich hab denen auch schon gesagt das mir in der psychiatrie gesagt würde ich kann nicht gezwungen werden in eine wohngruppe zu gehen. aber jetzt auf einmal heißt es ich kann gezwungen werden?! und ich hab dem jugendamt auch gesagt das die 6 wochen in der psychiatrie nichts gebracht hat und warum IMMER ICH weg muss und meine mutter nie was abbekommt. aber dazu haben die gar nichts gesagt. HILFE!!! was soll ich machen?! ich kann einfach nicht mehr, lieber würde ich sterben als in eine wohngruppe zu gehen.

...zur Frage

Kein Selbstvertrauen mehr?Ich bin krank?

Also, ich weiß nicht einmal wo ich anfangen könnte.... Als ich in Ungarn auf der Schule ging wurde ich gemobbt und auch verprügelt. Also einpaar Ungaren haben mich richtig erniedrigt, weil ich trans bin. Ich möchte Englisch- und Chinesischdolmetscherin werden. Das bedeutet, dass ich sowohl in Deutsch als auch in Englisch und Chinesisch perfekte Sprachkenntnisse brauche. Einpaar Leute haben mir im Internet gesagt, dass aus mir nie im Leben eine Dolmetscherin wird, weil ich die perfekten Sprachkenntnise in Englisch, Chinesisch und Deutsch nie erreichen werde. Dieser Satz spielt sich immer in meinem Kopf ab. Jedes Mal wenn ich daran denke fange ich an zu weinen. Ich ritze mich schon und habe auch Selbstmordgedanken.😭😭😭

Für hilfreiche und nette Ratschläge werde ich sehr sehr dankbar.

...zur Frage

Ist eine Wohngruppe schlimm?

Hallo... Ich weiß gar nicht wo und wie ich anfangen soll ... Es ist so .. Meine Eltern lieben mich ... Ich bekomme alles was ich brauche oder haben will .. Ich kann über alles mit meinem Vater reden ...mit Mama eher nicht so .. Wenn ich meinen Eltern zum Beispiel etwas zum Geburtstag schenken freuen sie sich so doll ...selbst wenn es nur ein Brief ist oder eine kleine Blume ... Wir haben ein Schönes großes Haus und ich hab ein schönes Zimmer ... Bis jetzt klingt alles perfekt.. Doch meine Eltern haben auch gaannnzzz andere Seiten ! Ich darf nicht raus was mit Freunden unternehmen ... Ich bin sehr sehr verliebt und bin mir sicher das er mein zukünftiger Mann sein wird ...aber ich darf niemals mit 16 Jahren einen Freund .. Ich werde sehr oft geschlagen ...so doll das ich meinen Körper nicht mehr spüre .. Alles tut weh ... Meine Freunde distanzieren sich immer mehr von mir was auch verständlich ist ...ich hab nie Zeit für sie ... Ich hab gar keine Privatsphäre...meine Eltern wissen alles über mein Leben ...es gibt nichts was sie nicht wissen ... Ich werde wegen jeder Kleinigkeit geschlagen oder Werde Monate lang ignoriert mein Handy wird ständig kontrolliert.. ...gerade ebenso wurde  ich wieder geschlagen und ich war kurz davor mich umzubringen mit Tabletten ...sie sind viel zu streng ...ich halte das nicht mehr aus Ich habe fast jeden Tag selbstmordgedanken ...das hört sich alles ziemlich komisch an ...ist es auch ... Jetzt frage ich mich ob es zu übertrieben wäre erstmal in eine Wohngruppe zu gehen und wisst ihr wie es so in einer Wohngruppe ist ? Und ob ich mich ans jugendamt melden soll? Reden geht echt gar nicht

...zur Frage

Planlos wegen Beruf/Studium?

Hallo!

Also ich (20) weiß einfach nicht, wie es mit meinem Leben weitergehen soll. Habe vor 2 Jahren Abitur gemacht und arbeite seitdem als Sekretärin. Mich langweilt der Beruf - bekomme von der Chefsekretärin nur idiotische Routineaufgaben oder soll Druckpapier vom Keller holen. Fühle mich unterfordert und zu wenig geschätzt.

Ich würde so gerne studieren und etwas aus mir machen. Ich lerne gerne und bin auch diszipliniert. Nur weiß ich nicht, was ich studieren soll. War auch schon bei Studienberatungen, aber wirklich weiterhelfen konntnen die mir leider nich.

Ich hatte nie einen wirklichen Traumberuf oder ein Berufsziel, weshalb ich mir so schwer tue. Und wenn ich mich kurz von etwas begeistern kann, dann sehe ich mir Leute an, die viel motivierter oder talentierter sind. Oder man verdient in diesen Berufen letztendlich sehr wenig.

Interessiere mich fürs Tanzen, aber da hätte ich von klein auf damit anfangen sollen.

Wie seid ihr auf euren Beruf gekommen? Ich freue mich auf jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?