Ich will nicht mehe bei meiner Mutter wohnen?

11 Antworten

Was ist alles? Da ich selber auch kids habe weiss ich das ihr das ganze gerne mal für euch etwas schönt obwohl die regeln begründet und auch gerechtfertigt ist.

Und Handy abzunehmen sehe ich als effektives mittel heutzutage wenn die kids sich nicht innerhalb ihres Rahmen bewegen.

Ohne wirklich zu wissen was sie dir denn alles verbietet kann ich schlecht einschätzen ob das nach meiner Ansicht gerechtfertigt ist.

Dir anzudrohen die Katzen weg zugeben wäre z.b. sinnvoll wenn du dich nicht genügend um sie kümmerst.

In anderen fällen eher weniger sinnvoll.

Außerdem hat man mit 15 noch einen elterlichen gegebenen Rahmen in dem man sich zu bewegen hat. Ansonsten drohen entsprechend Konsequenzen.

Inwiefern dieser bei dir fair ist kann ich nicht beurteilen weil ich zu wenige Informationen habe.

Wende dich ggf. Ans jugendamt, Vertrauenslehrer etc. Es gibt für kids in eurem alter auch betreutes wohnen z.b. nur Wirste da genauso deine regeln haben an die du dich halten musst.

Daher versuche vernünftig ohne Vorwürfe mit deiner mum über die Sachen zu reden. Bringe IJ Erfahrung was deine mum von dir überhaupt erwartet und redet vernünftig darüber.

Wenn etwas nicht nach deinem Geschmack ist dann bringe Argumente und zwar vernünftige. (Die anderen dürfen das auch. Ist nicht vernünftig)

Frage deine Mutter nach dem Grund für bestimmte Verbote etc. Dann kannst du sie vielleicht ein bissel besser verstehen und ggf gezielt dagegen argumentieren.

Hey Brina0512

Du bist 15 und du bist nicht die erste, die zuhause in dem Alter mal Zoff hat.

Gerade in der Pubertät, wo man mit sich selber nicht ganz klar kommt und dann verbieten einem die bösen Eltern auch noch einiges und man will das nicht verstehen und will sein Ding durchziehen.

Aber in einer Gemeinschaft muss man zusammenhalten und auch Kompromisse machen und manchmal auch mal zurückstecken und nicht meinen, man muss seinen Dickkopf durchsetzen.

Da musst du leider durch und ich denke jetzt mal, du erzählst hier nicht alles, denn ohne Grund wird deine Mutter sicher nicht so handeln.

Warum streitest du denn so viel mit deiner Mutter? Kann es sein, dass sie dir nicht ohne Grund einiges verbietet, schicke sie mal hier her, dann hören wir uns mal ihre Meinung an.

Man kann hier nicht nur auf deiner Seite sein, ohne auch die Sicht deiner Mutter zu hören.

Was du tun sollst? Dich nicht mit deiner Mutter streiten, sondern auch mal auf sie hören.

Du kannst ja auch zu deinem Vater ziehen, der nicht weit weg von dir wohnt, wäre aber auch dumm, denn du verstehst dich doch mit dem Freund deiner Mutter ganz gut. Dann rede mal mit dem, wie er euren Streit beurteilt.

Du solltst froh sein, dass du ein zuhause hast, andere in deinem Alter die müssen aus berechtigen Gründen in einer betreuten WG unterkommen und dort gibt es auch Regeln, an die man sich halten muss, sonst fliegt man raus.

Noch ein kleiner Tipp:

rede mit eurem Hausarzt, damit er dir eine Überweisung für den Psychologen gibt, denn Ritzen ist keine Option, wenn es dir schlecht geht.

Du bekommst dadurch noch mehr Probleme und dann kommt deine nächste Frage: was soll ich tun, damit man meine Narben nicht sieht.

Wäre schon gut, wenn Du sagen würdest, wie alt Du bist. Es hört sich aber schwer danach an, als wärest Du ein Teenager??? Du könntest Dich an das Jugendamt wenden, wenn es so große Probleme in Eurer Familie gibt. Dass Dir Deine Mutter Handy und Katzen wegnehmen will, hört sich aber eher danach an, als würdest Du ihr Grund geben, so etwas anzudrohen. Du solltest Dir aber auch mal überlegen, warum es zu diesen Streitigkeiten kommt. Bist Du sooooooooo unschuldig? Verbietet Dir Deine Mutter tatsächlich alles? Und wenn sie Dir was verbietet, was ist der Grund dafür. Dein Alter? In der Pubertät ist es schwer miteinander auszukommen. Ihr wollt mehr, als Ihr eigentlich schon dürft oder das die Eltern es ohne Probleme erlauben könnten und die Eltern bremsen einen aus, das aber nicht ohne Grund. Der Ton macht die Musik und auch die Art und Weise, wie man etwas durchsetzen möchte. Vielleicht solltet Ihr Beide mal einen Gang zurückschalten und in Ruhe miteinander reden.

Was möchtest Du wissen?