Ich will nicht leben was soll ich tun meine Eltern wissen es auch schon?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r lleeaaa,

weder Selbstmord noch Ritzen ist eine Lösung! Wenn Deine Eltern schon Bescheid wissen, setze Dich doch einmal mit ihnen zusammen und überlegt gemeinsam, wie Du am besten Hilfe bekommst. Es gibt viele Möglichkeiten, je nachdem, was hinter Deinen Problemen steckt.

Du kannst auch mal bei http://www.nummergegenkummer.de schauen, dort kannst Du Dich anonym und kostenlos beraten lassen.

Bitte ritze Dich nicht, es mag Dir für den Moment wie eine Erleichterung erscheinen, doch das Gegenteil ist der Fall, damit schaffst Du Dir nur weitere Probleme. Bitte suche nach anderen Möglichkeiten, mit Deinen Problemen umzugehen und scheue Dich nicht, Dir Hilfe zu suchen!

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage.net-Support

14 Antworten

Schreib mal alle Dinge auf für die es sich lohnt zu Leben !
Danach schreibst du dir Dinge auf für die es sich nicht zu leben !
Du wirst schnell merken das die liebste zum Leben ewig  lang ist und die zum nicht leben sehr kurz !
Außerdem solltest du Frohsein das du geboren wurdest und so gesund bist ! Andere sind gestorben bei der Geburt oder sind benachteiligt weil sie vlt nicht laufen können ! Mach dir mal drüber Gedanken ! Und sei einfach froh das du es so gut hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandroche2001
29.04.2016, 23:19

Lieste stad liebste (blöde rechtschreibkorektur)

0

Liebe lleeaaa,

Es muss natürlich Gründe für deine selbstmordgedanken bzw. für das Ritzen geben, könntest du die vielleicht sagen, das wäre sehr hilfreich. Du solltest dir auch im Klaren sein, was du beim ritzen machst, du fügst dir selber schmerzen zu, um andere zu vergessen bzw zu unterdrücken aber was bringt es dir sie zu unterdrücken? Man sollte Probleme lösen und glücklich leben können. Denn doch an deine Freunde und die Familie. Wie hättest du als Mutter reagiert, wenn du erfährst, dass deine Tochter sich umgebeacht hat? Deine Eltern denken es ist ihre Schuld und können wahrscheinlich bis an it Lebensende nicht mehr in Ruhe schlafen. Ich hoffe das du deine Gedanken von Suizid nicht umsetzt sondern dein Leben überdenkst, deine einzelnen Probleme aufschreibst und sie nach und nach löst. Du kannst natürlich auch mit Freunden darüber reden oder deinen Schmerz woanders z.B mit Sport vertreiben. Ist gesünder und gibt dir Selbstbewusstsein. Ich stehe, falls du weiter chatten möchtest gerne zur Verfügung!

Ich hoffe ich konnte helfen!

Lg JackIsBack 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, tu das nicht.

Vor Problemen kann man nicht weglaufen. Und der Tod ist da auch keine Lösung. Ich hab mal auch dran gedacht mich umzubringen, aber weißt du ich hab mich den Problemen gestellt egal wie schlimm sie sind. Nun bin ich froh, dass ich es nicht getan habe, denn im Leben möchte ich noch so viel machen.

Und woher soll man wissen was nach dem Tod passiert. Vielleicht noch schlimmeres? Wir wissen es nicht.

Und stell dir noch vor was du den Leuten in deiner Umgebeung antust, wenn du stirbst. vielleicht denkst du dich liebt keiner oder du hast Probleme mit anderen. Aber man muss immer positive denken, denn irgendwann bekommt man für all die Strafen die man im Leben hatte ein Belohnung. Und ich hoffe du verpasst sie nicht. Den ich warte auch noch auf meine.

Bleib stark. Viele Menschen brauchen dich noch. Du bist nicht allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut mit leid wenn ich auf jegliche Art jemanden verletzte ,weil ich mich nicht in diese Lage versetzen kann , aber wie kommt man darauf sich umzubringen? Das leben kann so schön , ich weiß es gibt Höhepunkte und auch Tiefpunkte im Leben , aber denk doch mal nach was alles noch vor dir steht ? Ich weiss nicht wie alt du bist , es ist ja deine sache ,ich werde da sowieso keinen großen Einfluss haben , aber ich wollte gerne was zu deiner Frage beitragen :) liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zu sagen ist einfach, ich bring mich um!
Wenn dann die zeit angekommen ist und du dich dazu entschliesst wirds eng.
Und dann spricht man von MUT, das man am ende doch keine eier hatte!!
Es ist nur so, wir menschen haben den drang zu leben und zu überleben.
Wenn ich von mut spreche, meine ich sein leben im griff zu bekommen und nicht versuchen feige zu entkommen, indem man sich das leben nimmt.
Selbstmord ist eine todsünde und das feigste zeitgleich.
Überlegs dir, du kannst enscheiden wie du in den geschichtsbücher eingehst, als pussy, oder als ein mensch der sein leben im griff bekommt, weiter macht ( egal sas kommt ) und jeden atemzug den er macht geniest !!!

Deine entscheidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TU DAS NICHT DU HAST JA KEINE AHNUNG WAS DAS FUR FATALE FOLGEN HAT. MAN SPIELT NICHT EINFACH SO MIT SEINEM LEBEN WEIST DU ÜBERHAUPT WIE WERTVOLL DAS IST!?!?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine gute Idee, mach aus deinem Leben das Beste draus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf das Sorgentelefon an oder sprich mit nem Therapeuten, bis 21 oder 25 oder so übernehmen das die Krankenkassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wie finden das deine Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was sagen deine Eltern dazu ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagen deine Eltern dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lleeaaa
29.04.2016, 23:12

Das wir ab warten sollen ;(

0

hallo du, hey bitte tu das nicht wen du willst kannst du mir schreiben hast du insta?❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lleeaaa
29.04.2016, 23:15

Ja

Ich heiße dort seine_fuer_immer

0
Kommentar von mariahm
29.04.2016, 23:16

hab dich angefragt

0

Ich möchte mal wirklich wissen, was bitte mit der Heutigen Jugend los ist...Was euch angetan wurde das ihr so denkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?