Ich will nicht, dass meine Eltern mitkriegen, auf welchen Seiten ich Surfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten zu 'überwachen', ich kann nur nicht abschätzen wie weit 'technisch gebildet' deine Eltern sind und was für Hardware vor liegt.

Rein technisch hast du auf erster Ebene ja den Browse Verlauf, den du via Inkognito umgehen kannst.

Des weiteren könnte es sein, sofern du Windows benutzt dass Family-Safety eingerichtet ist, dadurch erfahren deine Eltern per Mail auf welchen Seiten du dich rum treibst. (An sich ist das ganz praktisch, da man hier feste PC-Nutzungszeiten einstellen kann, sowie Jugendschutzfilter). 

Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit, dass ein Proxy verwendet wird, d.h. die Anfragen werden an eine Server-Anwendung weitergeleitet, welche sehr wohl auswerten kann, welche Seiten du besuchst.

Es kommt auf den Router an, ob hier ggf. etwas möglich ist. (Es gibt nicht viele Router die etwas derartiges können).

Es könnte noch eine Firewall noch dazwischen hängen, die den Internetverkehr überwacht. (Ich meine damit nicht die Windowsfirewall)

Möglichkeiten gibt es genug. - Auch wenn ich mich noch nicht als 'Eltern' sehe, möchte ich entsprechende Maßnahmen ergreifen, nicht dass eines Tages die Polizei vor der Tür steht, nur weil der 11 Jährige Sohn nach P'rnos in seinem Alter sucht. - Zudem muss der auch nicht alle schrecklichen Dinge der Welt zu Gesicht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über WLAN..Hm, so einfach wahrscheinlich nicht.
Über Deinen Browser-Verlauf Höchstens.

Installiere Dir den Firefox-Portable. Wenn Du dann auf Seiten gehen willst, was niemand wissen darf:

Kopiere einfach den ganzen Firefox-Ordner, und starte von diesem dann den Browser.
Danach wieder löschen und den PC-Bildschirm sauber machen wenn Du gesabbert hast :)

Oder halt einen Browser in einem Verschlüsselten Container legen, wäre noch sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind doch nicht Deine Feinde. Anbei eine Frage: bist Du bei facebook oder suchst über Google? Hast du die Standortbestimmung aktiviert? Google weiss dann schon ene ganze Menge über dich weil sie alles auf Deinem Profil speichern. Und weisst Du ob google immer Dein netter Freund bleiben will? Bei Deinen Eltern kannst Du mal davon ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar können deine Eltern das sehen. Ist ja auch sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub Nicht... hoffe es zumindest 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?