Ich will mit Ballet anfangen ich bin jedoch recht kreftig gebaut ist das ein Problem?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Aussehen spielt keine Rolle jedoch musst du die Bewegungen "gleiten" lassen und richtig ausführen. Außerdem musst du ziemlich gelenkig dafür sein. Je nachdem in welchen "Kurs" du dann irgendwann kommst, musst du deinen Fuß bis zum Kopf kriegen. Habe das auch ne Zeitlang gemacht, aber dann nach ein paar Monaten aufgehört, das war mir alles zu "gebildet" 😂 Tanze jetzt eine andere tanzart ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt kein problem;)
Lass andere reden dass das nicht geht aber das ist zu 100% kein problem.
Ich spreche aus Erfahrung:)
Nur weil man kräftiger oder stärler gebaut ist muss es nicht heissn dass man auf Ballett verzichten muss.
Es gibt videos von sehr dicken menschen auf youtube oder musically wo sie Ballett tanzen in Spagat rutschen und sonst was machen.
Das Geheimnis ist einfach nur gedult und Übung ;)
Ballett ist einer der tollsten Tanzarten und wenn du damit anfangsn möchtest dann mach das auch und lass von nichts hindern:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nicht wesentlich zu dick bist, sehe ich kein Problem darin. Allerdings werden beim Ballet Gelenke im ganzen Körper durch die unnatürlichen Bewegungen (besonders an den Zehen) stärker beansprucht, als es ihnen gut tut. Stark übergewichtige Menschen beanspruchen ihre Gelenke durch das Übergewicht ohnehin schon ungesund stark. Wenn diese Personen einen Sprung regelmäßig mit durchgedrückten Beinen abfedern, können sie davon ausgehen, später einmal ein Gelenkleiden zu haben. Den Gesundheitsaspekt muss man aber natürlich immer auch gegen den Spaßfaktor abwägen. Wenn es Dir wirklich Spaß macht und Du nicht schlechthin extrem fett bist, würde ich an Deiner Stelle weitermachen. Man sieht in Fernsehen und Theaterstücken nur deshalb immer die dünnen Ballerinas, weil sie viel graziler und zerbrechlicher wirken, als die dickeren. Davon würde ich mir aber nicht den Spaß verderben lassen! Gesünder wäre sicherlich Schwimmen. Aber Nichtstun ist auf jeden Fall auch ungesund. Wenn Du keine Lust darauf hast, läuft es aber darauf hinaus, dass Du gar nichts mehr machst. Und das ist auf jeden Fall die schlechteste Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt viel mehr auf dein !Alter!, deine Vorkenntnisse und deine körperliche Beweglichkeit und Belastbarkeit an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube, das du tanzen könntest. Jedoch muss man beim ballet recht gelenkig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Ballet machen willst, ist es doch eigendlich egal wie du aussiehst!

Ist zu mindest meine einstellung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Secrery
10.08.2016, 15:17

aussehen spielt ja keine rolle, aber wie man die bewegungen ausführt schon

0

Was möchtest Du wissen?