ich will mit 18 ausziehen! Eltern stimmen nicht zu

14 Antworten

Du solltest sofort zum Jugendamt gehen und sagen, dass dich deine Eltern schlagen und was da bei euch so zu Haise abgeht! Dasbist kein Spaß mehr! Die werden dich dann auch sicher nicht da lassen. Viel Glück!

Ich hatte das selbe problem, es gab auch bei mir täglich schlimmen streit mit meiner mutter (vater wohnt im ausland, denn meine eltern sind geschieden) und es gab auch oft gewalt bei mir zuhause. Wollte dann auch ausziehen. nur ich habe das gelassen, denn bei mir hat sich das noch zum positiven gewendet (die ganze situation war zwar schlimm, aber nicht wie bei dir)

Ich würde sagen, wenn dir die familie wichtig ist und du sie liebst denkst es noch aushalten zu können, dann versuche lieber mit deiner familie klar zukommen. Das klingt zwar schwer, aber wenn du sachen tust die sie wollen, zum beispiel im haushalt hilfst, dann geben sie dir auch mehr. Die sache ist, wenn du ausziehst, durch jugendamt oder so, kann es sein dass deine familie total enttäuscht und wütend wird, was das verhältnis nur schlimmer macht. Du kannst dann später schlecht zu den gehen und die um geld bitten oder generll um hilfe.

Wenn du es aber garnicht mehr aushälst dann geh zum jugendamt, und mach eine ausbildung, dann eine wohnung in einer anderen gegend machen. Mit 18 kannst du machen was du willst, :)

Sobald du achzehn bist kannst du tun was du willst, auch ausziehen c; Deine Eltern können dir da nix mehr verbieten, da du volljährig bist ' c: &nd wegen den Schlägen unso würde Ich echt mal zum Jugendamt gehen ' :o

Zuhause Ausziehen zu Freundin

Hallo, Ich bin jetzt 17 Jahre alt und würde gerne von Zuhause ausziehen.. Es ist einfach so das ich mich mit meinen Eltern nicht verstehe, nicht so extrem aber einfach kaum redet und oft anmeckern.. Das ist super nervig, außerdem teile ich mit ein Zimmer mit meinem Bruder.. Das ist richtig blöd, was sich ja jeder denken kann der Geschwister hat.. Ich frage mich ob ich über das Jugendamt ausziehen könnte oder anderswegs, und somit dann wegziehen.. Andere Stadt / Wohnung oder zur Freundin ( Von den Eltern aus Okay, geht nur um das Rechtliche ).. Finanziell wäre das ziehen zur Freundin nicht das Problem aufgrund von genügend Kindergeld und nebenjob's.. Und Eine eigene Wohnung ist wahrscheinlich zu teuer, oder habe ich anspruch auf hilfe vom Staat? Und falls dies nicht klappt.. Wie sehe es aus, wenn ich bis 18 Jahren warten würde ?

...zur Frage

Kann ich von zu Hause ausziehen und Hilfe vom Jugendamt erhalten, wegen Familie?

Hallo, ich verstehe mich in letzter Zeit gar nicht mit meinem Stiefvater.

Für ihn ist alles ein Fehler und bei mir ist er besonders streng als seinen eigenen Kindern gegenüber. Gerade hat er gesagt, dass ich Ausziehen soll und hat meine Hand umgedreht. Es pocht immer noch. Und das, weil ich einen Kuchen gebacken habe und diesen in meinem Zimmer versteckt habe, weil es eine Überraschung war und ich es am Abend servieren wollte. Spätestens als er mir weh getan hat bin ich auch laut geworden, habe geschrien. Um ehrlich zu sein erinnere ich mich gar nicht, was er und ich gesagt haben, aber ich weiß, dass ich nicht mehr hier leben will. Das war nicht unser erstes Konflikt, es gab schon mehrere... Ich möchte ausziehen, aber ohne sie anzuzeigen oder beim Jugendamt als schlechte Eltern darzustellen. Ich möchte einfach ohne den Grund anzugeben ausziehen.. Ist das möglich? Ich möchte nicht jedesmal zum heulen gebracht werden, wenn ich backe oder atme. Ich hoffe ihr wisst was ich meine, denn der Typ mischt sich echt überall ein, auch wenn ich mich mit meiner Mutter unterhalte oder streite, er muss immer daran teilnehmen. Ich darf sogar keine Schlüssel zu meinem Zimmer besitzen, weil ihn das stört und ich wohl nichts zum verbergen haben sollte... Ich bin aber 18 und kein kleines Kind und möchte auch meine Privatsphäre haben ! PS ich mache gerade mein Abitur, also habe nicht viel Geld.

Danke für eure Antworten,

LG

...zur Frage

Geschwister wollen ausziehen. (Studentin und Abiturient)

Hallo,

Ich, Studentin, will demnächst ausziehen. Da ich Bafög bekomme, ist das an sich kein Problem. Allerdings möchte mein Bruder (18 J. und Abiturient) mit mir ausziehen, da wir beide mit unserem Vater schlechtes Verhältnis haben. Meine Eltern bekommen Unterstützung vom Staat und das heißt, dass Kinder unter 25 J. nicht ausziehen dürfen (es sei den es liegt ein triftiger Grund vor...). Mich betrifft das nicht, da ich eben Bafög bekomme, aber wie sieht das nun bei meinem Bruder aus? Darf er, obwohl er 18 J. ist, trotzdem zu mir ziehen oder ist er gezwungen mit unseren Eltern zusammen zu leben? Falls er ausziehen darf, bekommt er dann trotzdem Hilfe vom Staat oder nicht?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Zum Ausbildungsstart von zuhause ausziehen.?

Hallo Gute Frage Gemeinde,

kurz zu meiner Person, ich bin 20 Jahre alt lebe noch bei meinen Eltern und fange zum 01.08 Eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker - SHK an.

Ich habe seit längeren Probleme mit meinen Eltern und einfach keine Privatsphäre zu Hause, weil ich mein Zimmer mit meinem kleinen Bruder teile und dazu ist das Zimmer auch noch sehr klein.

Ich möchte auf eigenen Beinen stehen und von Zuhause ausziehen.

Ich muss vorab sagen, dass ich keine große Finanzielle Unterstützung von meinen Eltern Bekommen werde, und mit c.a 750 Euro Budget im Monat klarkommen muss.

Gibt es eine Möglichkeit vom staat unterstützung zu bekommen?

...zur Frage

Ausziehen mit 18 mit Hilfe von Jugendamt?

Ich bin 18 und es gab immer Probleme bei uns in der Familie, aber ich bin nie zu Jugendamt gegangen, weil meine Eltern sehr aggressiv dagegen waren und immer gesagt haben, dass ich keine Tochter mehr für sie bin wenn ich doch gehe. Jetzt will ich endlich ausziehen und bin zu Jugendamt gegangen und habe alles erzählt. Wie wird es weiter laufen? Hab ich was falsch gemacht? Können meine Eltern mich rausschmeißen? Hilft mir Jugendamt eine Wohnung zu finden und ALG zu beantragen?

kommt Jugendamt zu uns? Ich habe ein Bruder, er ist 4, kann Jugendamt ihn zu Kinderheim schicken? Meine Eltern wollen einen Anwalt nehmen.

Ich mache zurzeit Fachabitur und plane mit meinen Freund zusammen wohnen.

...zur Frage

Hilfe vom Staat für 18 jährige die ausziehen?

Hey, ne gute Freundin von mir wird Ende des Jahres 18 und hat ziemliche Probleme zuhause und würde dann gerne ausziehen. Sie geht allerdings noch zur Schule und kann sich somit keine eigene Wohnung leisten. Würde sie dabei Hilfe vom Staat bekommen ? Kann mich jemand aufklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?