Ich will mir meinen eigenen Gaming Pc bauen...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pc zu bauen ist eigentlich nicht so schwer, es gibt 1000 Tutorials auf Youtube

falls du 200 euro sparst lohnt es sich sehr, du kannst mal freunde Fragen ob die sich auskennen, die können dir weiterhelfen.

Keine Angst die Teile gehen nicht soo schnell kaputt,vllt nur die cpu aber der rest ist eig solide :D

Ich hatte bei meinem ersten PC auch ein bisschen Panik, eben wie du weil ich angst hatte, etwas kaputt zu machen une ob es dann am Ende überhaupt funktioniert. Mit einem ESD-Bändchen war schonmal die Sorge von etwas kaputt machen weg. Um sich nicht den ganzen Aufwand umsonst zu machen, schließt du das fertig gebaute Mainboard vor dem einsetzen in dein Gehäuse erstmal an einen monitor an. Dort solltest du dann in's BIOS/UEFI kommen und dort werden dir dann alle Teile angezeigt. Ab damit ins Gehäuse, alles sauber verkabeln und das Zocken kann losgehen.

LG,
simio200

Hol dir nen halbwegs guten pc und rüste auf sachen wie cpu grafikarte ram etc geht einfach zu tauschen motherboard ist da dann aber so n sache

dany1610 17.01.2017, 21:48

Das Problem fängt ja bei den Netzteilen schon an.... :(

0

Sieh dir auf Youtube ein paar Videos an, es is wirklich nicht schwer.
kann jeder der nen Schraubenzieher benutzten kann ;-)

dany1610 17.01.2017, 21:51

Hast du die Frage gelesen? XD ich kann einen zusammen bauen aber habe angst das die teile kaputt sind oder nicht ankommen

0
Evileul 17.01.2017, 21:54
@dany1610

Bei mindfaktory kommt alles zusammen ,oder es wird solange gewartet bis das letzte Teil wieder auf Lager is und dann wird alles losgeschickt.

0

Kauf einfach bei Mindfactory

Zusammenbauen ist nicht schwer

einfach par Tutorials in YT anschauen dann schaft man das schon

dany1610 17.01.2017, 21:49

Ich weis wie man einen Baut jedoch habe ich angst das was kaputt ist oder nicht ankommt

0
Blastaz145 17.01.2017, 21:52
@dany1610

Da ist nichts kaputt ^^

Wenn einfach zurück schicken

über Mindfacotry geht das total easy

Wenn etwas nicht ankommt hast du die falsche adresse angegeben.. so einfach ist das

0
Fragtmichwas 17.01.2017, 21:49

Wenn er jedoch keine erfahung hat ist das schwieriger und er muss noch windows übers bios installieren und ich glaub kaum das er sich damit auskennt

0
Evileul 17.01.2017, 21:53
@Fragtmichwas

Es gibt für alles heutezutage im internet schritt für schritt anleitungen,

0
Inquisitivus 18.01.2017, 07:56
@Evileul

@fragtmichwas, ich wette er hat mehr Plan als Du, wenn Du shcon meinst das das Installieren von einem Betriebsystem schwer für dich wäre...  (CD rein, den Anweisungen folgen, fertig!)

0

Was möchtest Du wissen?