ich will mir helfen lassen ! klinik wegen selbstmord gedanken oder versuch ....

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei akuter Suizidgefahr kann man jederzeit in jede (!) Klinik gehen und dort eine Selbsteinweisung vornehmen. Solltest du also keine spezielle psychiatrische Klinik in der Nähe haben, kannst du auch bei jeder anderen auftauchen. Optimal wäre es natürlich, wenn die Eltern oder ein Elternteil dabei wäre, aber wenn das nicht geht, kannst du auch alleine hin. Und wenn es wirklich akut ist würde ich das auch tun! Liebe Grüße!

respekt. endlich mal jemand, der von sich aus darauf kommt, dass man da allein nicht mehr raus kommt. sprech mit deinen eltern und der therapeutin. sag ihnen das, was du hier jetzt geschrieben hast. aber i denke, darüber entscheidet im endeffekt die therapeutin. sag ihnen, wie schlecht es dir geht, und du angst hast, dich wirklich selbst zu verletzen oder umzubringen. ich hofffe für dich, dass du sobald wie möglich in eine klinik kommst (hört sich doof an, aber du willst es u i finde es auch richtig). alles liebe und gute und gaaanz viel kraft. kannst dich ja mal melden, wie die gespräche ausgefallen sind.

danke ! also meinst du ich soll meiner therapeutin einfach sagen das es mir so schlecht geht und so was .... meine selbstverletzungen ht sie auch manchmal scho gesehen ... vltmint mich da ja jemand dann ma ernst ich will nur nicht mehr so weiter machen

0
@kleinkuecken

sag ihr wie schlecht dass es dir geht u du wirklich mit den gedanken spielst, dir was anzutun. sag ihr, in einer klinik würdest du dich sicherer fühlen u hättest nicht mehr die angst bzw. das vorhaben,dich selbst zu verletzen. i hoffe, sie gehen darauf ein. wenn schon mal jemand von allein einsieht, dass es so nicht weitergeht, dann werden sie dich hoffentlich in die klinik einweisen. ich muss jetz einfach nochmal sagen, wie super i es von dir finde, dass du dir helfen lassen willst. echt respekt

0

Lass dich unbedingt einweisen. Ich kann dir die Schön Klinik in Bad Arolsen empfehlen... sehr gute Ärzte und Therapeuten - es war eine sehr harte aber auch schöne Zeit, und es hat unglaublich geholfen!

aba wie macht man sowas das ist ja die frage ich bin 15 in 10 tagen 16 und will nicht meiner mum sagen

0
@kleinkuecken

Du musst versuchen mit deiner Mutter darüber zu sprechen. Bei mir war es auch sehr schwer weil sie es anfangs nieeee glauben wollte. Aber das Wichtigste ist, dass dir ein Arzt/Therapeut eine Einweisung schreibt.

0

Ich würde mich in eine Klinik einweisen lassen. Wenn es so schlimm ist, dass man Angst hat, man springt im nächsten Moment ausm Fenster.

ja aber " wie macht man das " sich einweisenlassen !?

0

Du kannst dir ja einen Therapeuten in deiner Nähe suchen. Und wenn du dich einweisen lassen willst, dann informiere dich doch einfach, wo es eine Klinik gibt und melde dich da.

Hallo rufe am besten heute noch in einer Klinik an ,oder geh in dieNotfallsprechstunde

also 1 wo anrufen ich hab ka von so kliniken 2 was sagen ich meiner mum 3 die werden ja wohl kaum sagen ja komm ma her und wir sehen weiter

0

Was möchtest Du wissen?