Ich will mir einen PC mit einem i7-920 zusammenbauen, welches Mainboard würdet ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin der gleichen meinung hohle dir lieber einen neueren i5 zb der i5 4570 für "nur" 170 Euro. 2. für einen i7 brauchst du ein Mainboard mit einen 1366 sockel, das findest du zb hier: http://geizhals.at/de/?cat=mbp4_1366_ddr3 3. Diese Mainboards sind sehr teuer also würde ich das Geld das du in einen schlechtern i7 und in ein teures Mainboard investierst doch lieber für einen i5 mit billigem 1155 Sockel hernehmen. PS: der i5 bringt ihn Verbingung mit einer ordentlichen Grafikkarte sehr gute Benchmarks

MFG

Wheez

SmileItsPinkie 31.08.2013, 10:50

Danke ich werds wohl so machen! Denkst du ein i5 3470 reicht auch?? Und welches Mainboard würdest du empfehlen für den i5??

0
Kn4ll3r 31.08.2013, 11:16
@SmileItsPinkie

nimm ruhig die 4000er, die sind etwas besser, die chipsätze auch.. und die preise sind fast gleich

0

die cpu ist viel zu alt.... da gibts auch kaum noch mainboards für.
hol dir nen aktuellen i5 und nen entsprechendes mainboard...
- i5-4430 (155€)
- msi b85m-p33 (54€)
dazu ne gtx 770, die reicht völlig und ist auch preislich nicht so völlig aus dem ruder gelaufen, wie die 780 oder die titan ;)

sorry, aber nimm lieber einen neuen guten i5, der ist besser als ein alter i7

SmileItsPinkie 31.08.2013, 09:55

Kosten alle recht viel und meinem Kumpel reicht der i7 voll und ganz. Aber welchen würdest du denn empfehlen??

0

Was möchtest Du wissen?