ich will mir einen Chihuahua kaufen ... Wo?

13 Antworten

Hallo im Monat wird es in etwa 60-80 € kosten, Tierkrankenversicherung: 30,-€, Hundehaftpflicht ca 5,-€, Steuern ca 10,-€ dazu kommt dann noch Futter und Spielzeug. Und auch beim Chi muss man beachten, das es tortz der kleinen Größe ein Hund ist und auch gefördert werden möchte. Also tägliches Gassigehen, mind 1 Stunden an einen Stück sollte es schon sein. Ist also auch kein Spielzeug, was man beiseite legen kann, wenn man es grad nicht braucht. Wenn dir aber schon die Anschaffung nicht leisten kannst und ein Rassehund kostet nunmal viel Geld, würde ich an deiner Stelle lieber darauf verzichten, denn billiger wird er nicht, wenn er bei euch ist. Gibt naütrlich noch die Wühltischwelpen die man fast geschenkt bekommt, aber da muss man sich in Klaren sein, ein Tier bei Tierquälern gekauft zu haben und die mit den Geld noch für ihr Tun belohnt zu haben.

Ich will heißt wohl eher ich möchte. Ich gehe mal davon aus, dass Du noch nicht volljährig bist, also darf man Dir keinen Hund verkaufen und bei der Steuer müssten ihn dann Deine Eltern anmelden. Steuer beträgt pro Jahr ca, 60 € und Futterkosten sowie Tierarztkosten kann man nicht pauschal sagen. Wenn Du schon kein Geld hast um einen Hund zu kaufen, woher willst Du dann das geld für die anderen Kosten nehmen?????

Lass das deinen Nerven und dem Leben des Hundes zu Liebe. Wenn der Hund so billig wie möglich sein soll, würde es ein Wühltischwelpe sicherlich werden. Im Gegensatz zu einem gut gezüchteten Chihuahua die geimpft und entwurmt sind und Papiere haben, kosten die nämlich statt um die 1500€ nur 300€. Da sparst du zwar am Anfang viel Geld, hast dann aber einen psychisch gestörten Hund, dessen Mutter nichts kennt, eine Gebärmaschine ist und dein Hund wurde ihr mit spätestens 4 Wochen entrissen, hat nichts kennen gelernt und einen Knacks fürs Leben. Das was du dann in der Anschaffung sparst, wirst du spätestens nach wenigen Wochen in einen Tierarzt investieren. Der Welpe wird das erste Lebensjahr vermutlich nicht überleben und wenn doch, dann bist du etliche 1000Euro los und hast einen mit der Welt fertigen, gestörten Hund an deiner Seite.

Chihuahua und Katzen?

Hallo. Ich habe seit 3 Jahren eine Katze und überlege mir einen Chihuahua-Welpen zu kaufen. Hatt da jemand Erfahrung? (Außerdem wird meine Katze schnell beleidigt)

...zur Frage

WIe teuer ist ein Chihuahua im Monat?

Hey Eine Frage:

Und zwar wollen wir uns zu unserer Katze noch einen kleinen chihuahua anschaffen!

1.Vertragen sich Hund und Katze? (Katze ist 3 Jahre alt und Hund ebend ein Welpe) 2.Wie teuer ist der Hund im Monat(Natürlich inklusive Hundesteuer,Hastpflicht,Futter etc.)?

LG

...zur Frage

Wieviel Futter braucht mein Welpe insgesamt am Tag (Labrador-Welpe)?

...zur Frage

Entwicklung des Chihuahua Welpen?

Hey

der (Langhaar) Chihuahua Welpe meiner Mutter ist gerade 4 Monate alt. Uns ist aufgefallen, dass sein Fell deutlich langsamer wächst als das von unserem ersten Chihuahua (obwohl auch bei ihm beide Elterntiere Langhaar sind). Wir machen uns jetzt keine krassen Sorgen, aber machen uns natürlich Gedanken darüber ob es an der Ernährung liegt und ihm vielleicht irgendwas fehlt?

Klar ist jeder Hund anders, trotzdem meine Frage :)

Im Moment bekommt er Rinti oder Terra Canis Welpenfutter -> 2x täglich - Früh und Abends. Er bekommt nur Nassfutter, kein Trockenfutter. Zusätzlich bekommt er natürlich auch Leckerlis oder Kaustangen da ja nun bald der Zahnwechsel beginnt.

Vielleicht könnt ihr mir sagen, ob ich etwas ins Futter mischen kann (bitte keine Chemiekeulen) um seinen Fellwechsel anzuregen/ zuverbessern, oder ob wir einfach abwarten sollten.

Auch Tipps für den Zahnwechsel oder allgemein zur Entwicklung nehme ich gerne entgegen.

...zur Frage

Muss ich Hundesteuer zahlen, wenn ich den Hund verschenke?

Hi,

ich habe vor einen Hund zu kaufen und den an meinem Bruder zu verschenken. Er wohnt aber nicht in Deutschland und ich fliege mit dem Welpe nach England. Da aber der Welpe 2-3 Wochen bei mir bleibt und ich für die Reise Gesundheitscheck des Hundes im Flughafen vorzeigen soll, interessiert mich was ich alles an Papierkram brauche und ob der Veterinär irgendwelche Anmeldungsunterlagen in Deutschland oder den Nachweis über Hundesteuer von mir verlangt?

...zur Frage

Wieviel kostet ein Chihuahua im Monat?

Hallo, Ich möchte mir den Sommer einen Chihuahuawelpen anschaffen und habe ein paar fragen:
Wieviel Geld gibt man ca. für die Grundaustattung aus/wieviel habt ihr dafür ausgegeben?

Kennt ihr ein hochwertiges Trockenfutter das nicht sehr teuer ist aber für alle Bedürfnisse des Hundes abgestimmt ist/eins für die Welpenzeit und die Zeit danach/wo kann man das kaufen?

Muss man in Niedersachsen/Salzgitter eine Haftpflicht Versicherung für den Chihuahua abschließen/welche ist die beste/billigste?

Ab wann muss man die Hundesteuer bezahlen/und wo meldet man den Hund an?

Wieviel bezahlt ihr für euren Chihuahua im Monat?

Putzt ihr eurem Hund die Zähne um vorzubeugen/welche Zahnpasta?

Das wars Ich hoffe ihr könnt mir diese Frage beantworten und bedanke mich jezt schonmal dafür!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?