Ich will mir ein softair gewehr zulegen dies soll halbautomatisch sein und 50 euro kosten da ich kein profi player oder so bin. Also kann mir jmand eine empfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo.
Es gibt natürlich auch Sturmgewehre unter 0,5 Joule und ab 14, mein Vorredner kennt sich nicht so aus.

50€ sind für ein elektrisches Softairgewehr aber viel zu wenig.
Es gibt empfehlenswerte elektrische Pistolen um ca 70€, die können vollautomatisch und halbautomatisch schießen. Das sind die AEPs von Cyma.

Oder meinst du mit halbauto Federdruck, also einmal Feder per Hand spannen - ein Schuss?
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
askerworld 25.10.2015, 22:36

Danke für den tipp aber ich mein nich mit hand

0
leNeibs 25.10.2015, 22:39
@askerworld

Bitte. Ja, dann AEP von Cyma. Ich kann dir Links schicken, wenn du willst.

PS: Empfehlenswerte elektrische Gewehre für Einsteiger fangen bei so ca. 130€ an. Alles darunter ist reine Geldverschwendung.

0
Erik0701 26.10.2015, 22:41

Aha. Wer hat da wohl nicht richtig gelesen oder was auch immer. Mich erst doof anmachen obwohl du falsch liegst. Noob.

0
Erik0701 26.10.2015, 22:41

Also in Bezug auf das was du wohl erst meintest.

0
leNeibs 27.10.2015, 08:17
@Erik0701

Weißt du, es ist ja nicht schlimm, wenn man mal was falsches sagt. Aber mit voller Überzeugung diese Meinung vertreten, obwohl man von mehreren Leuten schon darauf hingewiesen wurde, dass es nicht stimmt, das ist sehr kindisch.

Du hast gesagt ein Softairgewehr fängt bei 1 Joule an. Das stimmt nicht. Es gibt Gewehre in den verschiedensten Ausführungen unter 0,5 Joule. Mit denen lässt es sich auch gut spielen, in einem Team, die zB nur 0,5 Joule verwenden oder die nur CQB spielen. Plötzlich war dann das "Gewehr" von dem du redest, ein Präzisionsgewehr. Ich glaube du weissz den Unterschied zwischen Sturmgewehr und Präzisionsgewehr nicht ganz. Sonst hättest du in deiner ersten Antwort genauer erklären können, was du meinst und nicht sagen "gewehre gibt es nur ab 1J"

Kommen wir zu den Präzisionsgewehren. Ein Präzisionsgewehr hat unter 0,5 Joule nicht viel Sinn, das stimmt. Die sollten so ca 2,5 bis 2,8 haben. Mit deinen erwähnten 100€ kommt man mit da aber nicht weit, weil man das Gewehr sehr teuer und mit viel Zeit tunen muss, damit es mit den S-AEGs mithalten kann bzw eine bessere Reichweite und Präzision bekommt. Dann liegt man mal bei so mind. 700€. Ja ich weiß, du hast gesagt mindestens 100€. Aber das zeugt einfach davon, dass du dich nicht ganz auskennst. Ein Präzisionsgewehr um 100€ kann man sich an die Wand hängen, aber nicht damit spielen. Das reicht auch nicht für den Anfang, weil man allen S-AEGs so extrem unterlegen ist, dass man nach 20 Minuten spielen das Handtuch wirft. Nicht mal als Tuningrundlage eignet sich so ein 100€ Ding.

Alles über 0,5 Joule ist ab 18, da hat David recht. Ich kenne sowohl das deutsche, das schweizer und das österreichische Waffengesetz, was Softairs betrifft, praktisch auswendig.

Wenn du mit deinen 16 Airsofts über 0,5 Joule hast, dann hattest du schlichtweg Glück, dass du nicht erwischt wurdest. Ist nämlich strafbar. Du hast in den Gesetzbüchern nachgeschaut und bei der Polizei gefragt? Dann hast du da was falsch verstanden ^^ Ich schlage mal mein Gesetzbuch im Kopf auf. Airsoftwaffen mit einer Mündungsenergie über 0,5 Joule werden als "freie Waffen" erfasst. Diese dürfen nicht vollautomatisch schießen und brauchen eine Kennzeichnung, die eine Prüfung durch das Beschussamt voraussetzt. Diese Kennzeichnung ist ein "F" im Fünfeck, in die Waffe eingraviert. Diese freie Waffen dürfen in Deutschland ab 18 Jahren gekauft und besitzt werden. Sie unterliegen dem Führverbot ausserhalb befriedetem Besitztums, weil es auch Anscheinswaffen sind. (So wie Airsofts unter 0,5 Joule, nur sind diese nur Anscheinswaffen und keine freien Waffen.)

So, haben wir jetzt Alles geklärt oder gibt es noch etwas wo "ich Noob falsch liege"? Ach ja genau, ich würde noch gerne wissen, wo ich denn bitte mit meiner Antwort falsch gelegen habe.

0
leNeibs 27.10.2015, 08:27
@Erik0701

PS: David hat gesagt, alles ab 0,5 Joule ist ab 18. Ich weiß nicht, was du an der Aussage falsch verstanden hast, aber es ist so. Ab 0,5 Joule ist das selbe wie über 0,5 Joule. Weil es gibt keine Waffe ab 14, die genau 0,5 Joule hat, sondern immer etwas darunter. Also ab 0,5 ist das selbe wie über.

0
DavidKoenze 28.10.2015, 23:21

Alle Achtung!!!
Also das nenn ich mal Fachwissen! ;)
Damit kannst du dich mit danix und BloodmoonV auf eine Stufe stellen. ;)
Meine Hochachtung genießt du jedenfalls.
Gruß David

0

Klar gibt es welche für 50€, von denen aber wirklich abzuraten ist. Denn man hat wirklich nicht lange Spaß mit Ihnen, da Verarbeitung unzureichend und daher schnell Brüche und etwaige andere Schäden entstehen. Um deine Freude am Spielen am Leben zu halten, gib die 150€ aus! Da hast du einigermaßen gute Qualität und länger was zum ballern. ;)
Bei Faustfeuerwaffen geht's bei AEP's so bei 70€ los. Such einfach eine raus, die dir gefällt und zeig sie uns. Gibt dann sicher gute Ratschläge für deine Wahl. ;)
Gruß David

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?