Ich will mir ein Motorrad kaufen. Es soll ein 1-Zylinder sein. Habt Ihr einen Tipp?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bin ebenfalls Eintopfliebhaber und 3 jahren mit ner BMW xCountry unterwegs, voll zufrieden. Sieh Dich mal unter den BMW-Eintöppen um, die alten Fs und alles was dazugehört findest Du unter http://www.f650.de/forum/ und alles zu den G 650x unter michaelbense.de/joomla/index.php/g650xmotostart (natürlich im Netz, aber hier geht ja nur ein Link pro Antwort...) Gerade die x-en sind tolle Motorräder, die jedoch auf Grund der damaligen Preispolitik von BMW zu Ladenhütern geworden sind (bei mir wars einfach LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK und ich konnte einfach nicht nein sagen), da stehen wohl noch einige bei den Händlern rum. KTMs sind im Allgemeinen als ziemlich wartungsintensiv beschrieben, obwohl sich die Intervalle bei den allerneusten Modellen wohl etwas gestreckt haben.

Fulli 22.03.2012, 11:29

Vielen Dank! BMW ist eigentlich nicht so meins, aber die xCountry sieht ja ganz gut aus.

0

Hi Fulli, ich kann Deine Liebe zum Eintopf durchaus verstehen. Ich fahre auch schon lange 1-Zylinder und finde diese auch durchaus Tourentauglich! Ganz neu von KTM ist die Duke 690 als neues Modell. Check mal hier: http://mannster.de/2012/03/15/ktm-duke-690/ die neueren KTMs sind auch nicht mehr so wartungsintensiv wie früher. Falls was absolut sorgenfreies möchtest, kauf Dir eine Yamaha XT ab Bj. 2004. Die gibt es als Endouro (R) oder SUpermoto (X).

Geh zum Händler oder Verleih und miete dir fürs Wochenende eine KTM oder ein anderes, möglichst lautes 1-Zyl.-Mopped und mach damit eine Tour von mindestens 500 km.
Wenn du dann immer noch so etwas haben möchtest, bist du entweder unheilbar oder der Café-Racer-Typ, der eigentlich kein 2-Rad, sondern eine Schwan*verlängerung braucht. XD

Fulli 20.03.2012, 16:57

Wahrscheinlich hast Du Recht und ich will es mir nur nicht eingestehen ;-) Ich habe schon einen KTM-Händler in der Nähe angeschrieben und werde nächste Woche mal probefahren.

0
tiwo666 20.03.2012, 17:35
@Fulli

Mach die Probefahrt ausgedehnt (s.o.), sonst wirkt das nicht richtig ;)).
Viel Spaß dabei!

0

hätte ja jetzt gesagt: hol dir ne ktm...

aber die kannste knicken: zu wartungsintensiv und damit fährst auch keine langen strecken (popo-aua ;-D)

warum willst unbedingt eine 1-zylinder??? solls laut werden und vibrieren wie sau???

dann kannst auch auf nen 2-zylinder wechseln. die sind auch sehr unruhig und haben nen ge!len klang mit gewissen auspuffanlagen.

zumindest findest im 2-zylinder bereich mehr maschinen mit mehr sitzkomfort.

Fulli 20.03.2012, 07:55

Laut ist das Stichwort. Ich stehe total auf den Sound.

0

yamaha xt660x ?

Was möchtest Du wissen?