Ich will mir ein Longboard kaufen aber kenne mich nicht so gut aus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo (: ich fahre seit Ca. 10 skateboard und bin dann vor 4 Jahren auch mal aufs longboard gestiegen. Habe nun 2 Stück davon daheim und muss sagen: am besten probefahren! Bei uns in Hamburg kann man soweit ich weiß sogar bei mantis welche ausleihen. Vorallem kommt es eigentlich auf's Deck an. Je nachdem wo und wie du fahren willst brauchst du andere. Lenken liegt an den Achsen und den Lenkgummis. Je nachdem wie weich die eingestellt sind lenken die sich empfindlicher. Du kannst fertig zusammen gestellte oder auch alles einzeln kaufen. Als Anfänger würde ich ein fertiges kaufen. Planet Sports finde ich ganz gut. Aber Achtung! Finder weg von eBay und amazon. Meist billigteile. Lieber gleich 200-400 ausgeben als 3 mal 100.

Danke für deine Tipps :) ich wollte mir schon eins von ebay bestellen... Wie findest du die longboards von Duster? In unserem rubys soho hat mir das ein Mitarbeiter empfohlen. Es ist ein kleines Board ungefähr in Skateboard länge und kostet 120€

0

Es kommt immer auf die Bedürfnisse an. Also du brauchst erstmal die richtigen Rollen. Abec 3 ist zum Beispiel ein grobes Fahrwerk für die Straße und geeignet wenn man nicht so schnell sein möchte und oft durch staubiges Terrain will. Abec 5 ist für die meisten geteerten Straßen geeignet. Von Abec 7 würde ich abraten, weil diese zu leicht verstopfen und ständig gereinigt werden müssen. Dann hängt es auch von deinem Gewicht ab wie hat die Lenkung sein muss. Ich persönlich bevorzuge nur sehr harte Boards und baue diese selbst. Gib mal einpaar Daten von dir, zum Beispiel Gewicht, Körpergröße und wo du kurven möchtest (Landstraße, Fußweg, gepfastert, betoniert, geteert, etc..), damit die Leute Dir hier helfen können. Ich persönlich verwende irgendwelche Boards mit Abec5-Kugellagern und harten Fahrwerken. Die kann man fast überall nutzen wo ordentlich Platz ist (nur eben auf Schotter nicht)

Also ich bin weiblich. ca. 1,61m groß und wiege 47kg. Und wo ich kurven will weiß ich selber noch nicht auf jeden fall aufm Fußgängerweg oder eine geteerte Straße.. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher

0
@123Galatasaray

Und bei unserem Skateshop ruby soho war ich gestern und die haben mir eins empfohlen.. So ein kleineres von Duster für 120€ glaubst das würde sich lohnen? es ist ein Hammer Preis und hoffentlich auch gut.

0
@123Galatasaray

Sorry für die späte Antwort, war lange weg.. klar, es kommt nicht auf die Marke an. Wenn du mit dem Board nicht zufrieden bist kannst dir auch andere Tracks holen oder die Tracks einfach am Bushing fester schrauben damit sie strammer sind. Für deine Bedürfnisse reicht jedes beliebige billige Cruiser Board. Welches Board einem persönlich am besten zusagt muss man leider wirklich ausprobieren da das bei jedem Menschen anders ist.

0

Was möchtest Du wissen?