Ich will mir die Haare rot tönen und brauch Hilfe welches Produkt ich nehmen soll!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die hersteller versprechen bei allen produkten, das es das beste sei, also liegt es allein an der sammlung deiner erfahrungen, was für DICH das beste ist.... teste es einfach und überzeuge dich, wenn die tönung rausgewaschen ist, du zufrieden bist, kannst es ja nochmal nehmen, ansonsten wechsel die marke...

p.s aber schon heftig von mittelblond auf pumuckel-rot^^ hast dir das gut überlegt, denn so schnell ist ne tönung ja nun keineswegs rausgewaschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahStar98Star
11.07.2011, 20:38

Pumucklsrot ist eig. ne schöne farbe x3

0

Hallo... also ich bin "naturrot" und leider im Laufe der letzten 2 Jahre etwas ergraut. Also habe ich versucht, meinen Haaren wieder etwas Farbe zu verleihen und ich kann Dir sagen, das ist gar nicht so einfach! Ich habe die besten Erfahrungen mit den Produkten von "L'oreal - Si Naturelle Color Pulse" gemacht. Die gibt's in vielen verschiedenen Rottönen und sie lassen sich wirklich wieder auswaschen. Allerdings erst nach ca. 10-12 Haarwäschen. Jedenfalls bei mir. Leider geben sie auch Farbe ab, wenn Du stark schwitzt, was bei mir leider nachts der Fall ist. ( Wechseljahre... ;-( ) Ich lege mir dann einfach ein Handtuch auf's Kopfkissen. Jetzt habe ich mir vor 2 Wochen zum 1. Mal bei "Rossmann" eine Schaumtönung gekauft: "Accent". Bin auch damit sehr zufrieden. Wäscht sich zwar etwas schneller raus , aber gibt beim Schwitzen keine Farbe ab. Gibt's auch in unterschiedlichen Rottönen. Nimm auf jeden Fall eine Tönung, die Du NICHT mischen musst! Habe ich auch ausprobiert und war sehr enttäuscht! Viel zu viel Aufwand und schlechtes Ergebnis! Na denn, viel Spaß beim Ausprobieren und mit der neuen Haarfarbe! "RED IS LIVING" .... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christina2005
11.07.2011, 07:41

färben ist besser und schon die haare...außerdem hast da das problem nicht... drittens ohne klor nehmen

0

Ich bin's nochmal: Also mit "Country Colours" habe ich es während meiner "Experimentierphase" auch versucht. Kann mich aber an das Ergebnis nicht nehr erinnern. Muss aber wohl nicht sooooo berauschend gewesen sein, sonst hätte ich es ja weiterhin benutzt! Wird das nicht auch gemischt?

Zu "blasehase75" : Lieber rot als gar keine Farbe.. ;-) Muss ja nicht gleich "Pumuckel-Rot" sein, gelle ... "! :-))))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd etwas anderes nehmen wenn du Mittelblonde bis Hellblonde haare hast denn so wie es aussieht wird die farbe warscheinlich zu hell (könnte auch orange werden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst Du das von L`orèal ?

Ich nehm immer das und habe immer gute Erfahrung damit gemacht, es deckt scön und hält auch ziemlich lange! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahStar98Star
11.07.2011, 20:35

Si Naturelle oder soo??

0

Was möchtest Du wissen?