Ich will mir 2x 144hz Monitor kaufen, habe aber nur 1 DisplayPort Anschluss, HDMI = keine 144hz, was nun,HDMI o. DVI nutzen geht, Anderen Bildschirm kaufen?

4 Antworten

Ich habe eine GTX 760.

Monitor: http://www.amazon.de/gp/product/B00B19T7QC?keywords=Asus%20VG248QE&qid=1437861953&ref_=sr_1_1&sr=8-1

Der Bildschirm ist nicht als 144hz ausgeschrieben aber auf der Asus Homepage ist es als einer deklariert.

Der 1. soll mein Gaming Monitor sein, mit zwingend 144hz und die bestauflösendste Grafi, der 2. ist nur für TS und Internetseiten während dem Gamen, also ist das dort nicht so schlimm.

Aber ich habe gehört 144 und 60 hz neben einander ist suboptimal, und DVI-D hat keine Grafikverluste im Vergleich zu DisplayPort?, ich will ja die beste Grafik möglichst für beide.

Etwas mehr Info wäre gut.

Was willst du mit den Bildschirmen machen?

Welche Grafikkarte hast du?

Um welche Bildschirme geht es?

Welche Grafikkarte hast du ?

DVI-D unterstützt auch 144HZ.

DualStream Setup mit 144hz möglich (mit adapter)?

Guten Tag. Ja meine Frage wird nun ziemlich kompliziert gestellt. aber evtl hat jemand ne antwort für mich parat.

Zu meiner Frage: Ist es möglich von meinen PC mit einem DVI oder Displayport zu einen HDMi Converter in einem Verteiler reinzugehen und das dann wieder umgekehrt in den Bildschirm? und dazu noch die 144hz zu behalten? Wieso? Wegen der Capture Card, diese unterstützt nur HDMi.

Also nochmal zum Verdeutlichen: Momentan habe ich vom PC mit einem DVI Kabel in den PC. Würde gerne mit einem zweiten PC Streamen. müsste nun eine Capture Card haben. diese geht nur mit HDMi. Ich würde nun so vorgehen. DVI (Displayport (Was halt gehen würde)) in einen Converter zu HDMI. mit dem HDMI kabel dann in einen HDMI verteiler. Von diesem Verteiler dann mit einem HDMI kabel in die Capture Card und mit dem anderen Kabel wiederum in einem Converter zu DVI (oder Displayport) und von diesem dann in den 144hz Monitor.

Wäre dies möglich oder nicht?

Mfg

...zur Frage

144Hz Monitor nur 60 Hertz verfügbar?

Vor kurzem habe ich mir ein neues System zusammengestellt, unter anderem mit einer Aorus Geforce RTX 2080.

Mein Problem ist im Moment, dass ich in der NVIDIA-Systemsteuerung nicht die Möglichkeit habe die Aktualisierungsrate meines Monitors auf 144Hz umzustellen.

Das wundert mich, da das mit dem selben Monitor (Asus VG278HV) und dem alten System wunderbar geklappt hat. Dort hatte ich Monitor und Rechner über DVI verbunden.

Beim neuen Computer habe ich den Monitor nun aber über DisplayPort -> DVI angeschlossen, da die Grafikkarte kein DVI unterstützt. Also DisplayPort am Rechner, DVI am Monitor. Das ganze mithilfe eines "DisplayPort zu DVI"-Adapters.

Das bringt mich auch wieder zurück zu meinem Problem. Da DVI und DisplayPort beide DVI unterstützen, verstehe ich nicht wieso mir nicht gestattet wird auf 144Hz umzuschalten.

Liegt das womöglich am Adapter? Brauche ich wohl zwangsläufig einen neuen Monitor mit DisplayPort-Anschluss?

Wäre klasse, falls da jemand mehr wüsste.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?