Ich will mich nur noch von Obst ernähren (Orangen, mandarinen, Äpfeln,usw)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann esse bitte auch Gemüse.Denn alleine von Obst dich zu ernähren,ist auch nicht gesund.Bei Adam und Eva im Paradies war es was anderes.Wir sind leider nicht mehr im Paradies.Esse alles weiter,wie bisher halt dann eben nur ohne Fleisch.Du brauchst auch etwas Fett, Eiweis und Kohlenhydrate.Einseitige Ernährung ist nie gut.Du benötigst ausgewogene Mahlzeiten.Hier im Netz kannst du dich mal erkundigen,was ausgewogene Mahlzeiten sind.

also ich hab mich länger als ein jahr vegetarisch und unbewusst sogar vegan ernährt, das ergebniss....sämtliche mängel im blut, ein eisengehalt von 0, massieven haarausfall, neirodermitis ekzeme bis zur bewegungslosigkeit krankenhaus aufenthalt und bis heute (ein jahr später) tablettenfressen.....natürlich bin ich eine ausnahme ich möchte aber dad du weißt das man sehr aufpassen muss wenn man sich nur nnoch von rohkost ernährt, der schuss kann auch nach hinten losgehen

Wenn man natürlich einfach drauf los isst, ohne zu wissen wo was drin ist, dann ist es verständlich das man Mangelerscheinungen bekommt.

Von gesunder veganer Ernährung ist aber noch keiner umgefallen

0

also bei mir war es genau umgekehrt. Aber ich empfehle trotzdem allen Umsteigern auf Vegan, sich zumindest die ersten 2 Jahre alle 6 Monate das Blut checken zu lassen um auf der sicheren Seite zu sein.

0
@Bayernheidi

bei mir auch, habe nur noch selten Probleme mit Magenschmerzen,habe keine Probleme mehr mit Schuppenflechte,habe nicht mehr mit Erkältungen und Grippen zu kämpfen, habe keine Wadenkrämpfe mehr usw

0

dann bekommst du ein Problem: Eiweißmangel. Dein gesamter Körper besteht aus Eiweiß, dem sog. Protein. Mineralien, wie Eisen, finden sich auch in Obst, zb Erdbeeren, aber den Eisen-und Eiweißgehalt kann man nur durch Obst kaum decken. Vegetarische Ernährung ist möglich, aber da braucht man auch eine Eiweißquelle, zb Tofu o.ä. eiweißhaltiges Zeug. Nur von Obst, dat wird nix.

natürlich ist es nicht nötig fleisch zu essen. Wenn du nur obst isst wird es dir aber früher oder später vor allem an wichtigen spurenelementen mangeln, du solltest deine ernährung also auch abwechslungsreich gestalten, wenn du kein fleisch isst

Hallo, ich bin seit vielen Jahren Veganer, Rohkostveganer. Ich wollte einfach nur meine Volkskrankheiten besiegen und hatte Erfolg damit. Außerdem ist es eine große Lüge, daß wir Menschen als Primaten- Abkömmlinge Fleisch brauchen. Als Notnahrung gedacht, aber inzwischen durch Massentierhaltung mißbraucht, was tuen wir Menschen den Tieren nur an, es ist erschütternd, wir sind doch keine Wölfe. Aber bitte schau mal auf die Essensliste von Schimpansen, die leben nicht nur von Obst, da machst Du Dir die Zähne kaputt. Ich esse alle Wildpflanzen im Sommer, alle Baumblätter, vor allem Kräuter wie Löwenzahn und Co. Wir brauchen vor allem Blattgrün für Kalzium und Protein, sonst gehen die Muskeln zurück. Also rohen Spiunat, Grünkohl, Grün von Möhren, Blatt von Kohlrabi. Ich habe es gelernt, wieder völlig Art- gerecht zu leben, bin seitdem nie wieder an irgendwas erkrankt. Schau mal meine Seite an: www.mariowelzel.de VLG von einem gesunden Menschen

Was möchtest Du wissen?