Ich will mich NICHT umbringen aber ich kann nicht mehr leben

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hallo,

weißt du ich kann verstehen dass das sehr hart ist.und ich denke auch nicht dass das nur eine phase oder so ist.ich finde es gut dass du nicht an selbstmord denkst.gibt es verwandte?großeltern? jemandem dem du vertrauen würdest?dann würde ich die person kontaktieren und mit ihr darüber reden.wenn da niemand da wäre,das klingt jetzt komisch,aber du könntest auch lehrer aus deiner schule ansprechen,denen du vertraust oder die du magst.lehrer sind ja ansprechpartner.die sache mit deiner mutter ist ganz und gar nicht in ordnung! wenn du mit jemandem redest,erzähl der person alles.erzählst du deiner therapeutin auch alles was so passiert?denn (wenn du es wolltest) könntest du es bei der polizei melden,aber nur wenn du willst,das ist nur ein vorschlag wenn du es zuhause nicht erträgst.

bitte denk immer daran: Was dich nicht umbringt,macht dich nur stärker!!

ich hoffe ich konnte dir helfen. und mit deinen freunden: DIE SIND DOCH KRANK! HALLO MORDDROHUNGEN? FÜR WAS HALTEN DIE SICH!?!?!? tut mir leid dass musste grad raus! vergiss die einfach.irgendwann triffst du jemanden der genauso fühlt wie du und dich verstehen wird :)

alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LIC12
30.06.2013, 21:34

Danke es gibt zwar Personen um mich aber keine einzige die ich meine ganze Probleme erzählen könnte und ich weiß auch nicht aber mit meinen Lehrern würde ich damit nicht gerne reden weil ich halt noch bei den Unterricht habe und die nicht gleich denken sollen ich bin ein Psycho

0

Rede mal mit denen morgen sag deine Lehrer bescheid was vorgefallen ist und sag ihren bitte drum das du den unttericht dazu nutzen willst ihnen was zu erzählen sagen wie es dir geht was in dir vorgeht lass einfach alles raus mit einem knall bloß nicht aggressiv werden Rede erzähl einfach alles was in diesem Moment in dir vorgeht sprich aber noch mit den Lehrer und Sag ihren das du dass alleine machen willst vor'der'ganzen Klasse lass einfach alles raus damit mein ich auch das du ruhig weinen kannst oder richtig wütend sein kannst einfach alles mit einem knall los lassen und wie du dich fühlst und dann auch sagen dass sie es niemals verstehen werden wie das ist oder wie schlimm das ist. nicht lang über legen was einfach aus dein Kopf kommt direkt sagen sag immer was du denkst das ist wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du da sofort raus willst und es wirklich nicht mehr geht, dann wähle die 110 oder die 112, schildere kurz deine Situation, die müssen dir helfen. Ansonsten Psychologe, Hausarzt, Seelsorger / Kirche vor Ort aufsuchen, Telefonseelsorge: kostenfreie Telefonnummer: 0800-1110111 oder 0800-1110222 .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

red mit deiner psychologin und lass dich evt. einweisen da kann dir an besten geholfen werden dann kommste mal von allem weiter weg. wenns dir zuhause einfach zu doof ist mit deiner mutter geh viel. in ei heim oder pflegefamilie ,da könntest du nochmsl neu anfangen ,lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du volljährig bist geh arbeiten und zieh Komplet weg.Mit komplett mein ich in ein Anderes Bundesland.Mit Arbeit meine ich:etwas Geld für eine kleine Wohnung.Und habe niemals Kontakt mit den Leuten die dir drohen usw.

Tipp: Zieh nach Bayern dort ist es cool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib mir mal deine telefon-Nr.weil mir geht es genau so u. ich habedie frage vor monaten hier auch schon mal gestellt, wir beide könnten uns unterhalten über whatsapp oder gib mir erst mal deine mail adresse bitte-bitte mir geht es auch so, wir könnten uns beide helfen. ich heiße Uwe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larinka
30.06.2013, 21:54

Du gibst deine Telefonnummer bitte auf keinen Fall weiter! Es gibt immer Leute, die Situationen wie deine ausnutzen wollen. Lieber Uwe, falls ich dich hier ganz unnötig verdächtige, bitte ich um Entschuldigung, aber man fragt auf online-Foren nicht nach Kontaktadressen.

0

Wie alt bist du wenn ich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LIC12
30.06.2013, 21:22

13 und ich weiß das ist mitten in der Pubertät und da denken vielleicht viele das Leben ist so schlimm aber bei mir ist das schon seit dem ich 9 bin und dann noch meine Krankheit

0

Was möchtest Du wissen?