Ich will mich nicht mit ihr treffen (Freundschaft)

4 Antworten

Hallo HailHappoen,

wo ist denn Dein Problem? Sage Ihr doch klipp und klar, dass Du keinen Sinn drin siehst, Dich mit Ihr zu treffen.

Du hast das Gefühl, dass es genauso wieder so ablaufen wird wie früher,also am TV oder PC abhängen. Also nichts unternehmen in der Natur.

Sage Ihr doch auch, dass Du viel für die Schule erledigen musst und das Du es nicht verschieben kannst, also das dieses Dir im Moment sehr wichtig ist.    Genauso ist es mit Deinem Freund.

Dann wird sie es schon verstehen.

MfG Angelika

Das habe ich ja schon einige Male. Ich hab ihr alles schon gefühlte 1000 Mal in Ruhe erklärt aber sie hört einfach nicht auf, sie versteht es einfach nicht

0
@HaiHappoen

Scheint mir ja ein ganz schön egozentrischer Mensch zu sein. Das wirst du so schnell nicht ändern. Man kann aus einem Pessimisten auch keinen Optimisten zaubern. Wenn einer so eine Persönlichkeitsstruktur hat, dann nützt das alles nichts, ausser den Kontakt sehr einschränken oder ganz zu beenden.

0
@PoisonIvy

Ich denke das es an ihrer Psyche liegt. Sie ritzt sich, trinkt und so und wird zuhause sehr schlecht behandelt.

0

Blockieren fertig

Dann beende am besten den Kontakt komplett. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Das will ich eigentlich nicht 

0
@HaiHappoen

Hmm, was willst du denn dann? Du kannst sie nicht ändern. Sie wird nicht einsehen, daß sie schief liegt, sie sucht die Fehler nur im Aussen und ist von sich überzeugt. Das bringt dir doch nichts, ausser daß du dich immer ärgerst. Manche Menschen sind totale Energieräuber - man steckt rein, steckt rein und bekommt doch nur Schimpf und Schande. Willst du das wirklich?

0
@PoisonIvy

Ich denke das es an ihrer Psyche liegt. Sie ritzt sich, trinkt und so und wird zuhause sehr schlecht behandelt.

0
@HaiHappoen

Ja, das ist schade, aber du bist doch für sie nicht verantwortlich. Es scheint dir doch nicht gut zu gehen, wenn ihr euch trefft und sie benimmt sich unmöglich. Wenn du ewig mitspielst, dann muss sie sich nicht ändern. Kündige ihr es an, sei fair und gib ihr vielleicht noch eine Chance, du musst ihr aber sagen, daß es rein an ihrem Verhalten liegt. Wenn ihr etwas an dir liegt, so sollte sie das wenigstens mal zum Nachdenken und Zugeben ihrer Fehler kommen. Ansonsten adios.

1

Möchte er mehr als nur Sex?

Trotz Streit lässt er sich immer wieder auf mich ein.

Er regt sich auf wenn andere Typen sich in unserer Sache einmischen..

Er schaut mich oft an laut meiner Freundin.

Man streitet sich oft aber man versöhnt sich immer wieder. (Sex) er ist zufrieden mit mir was es der Sex betrifft.

Er möchte zurzeit keine andere Frau treffen aber mit mir möchte er sich treffen.

Er meinte die Chemie stimmt zwischen uns und er fühlt sich bei mir wohl & hingezogen, und macht sich Sorgen.

...zur Frage

Soll sich Tochter bei Mutter entschuldigen wer macht den ersten Schritt?

Hi

Also meine Freundin hat Streit mit der Mutter, Sie mischt sich in ihr Leben ein. Seit einer Woche besteht kein kontakt. Soll die Tochter den ersten Schritt machen obwohl die Mutter im Unrecht ist ? Die Mutter akzeptiert einfach den Freund nicht und streitet ständig mit der tochter. Die Tochter ist 30 Jahre alt.

...zur Frage

Wie besiege ich meienn Selbstzweifeln uzw?

Hai ich bin ein schüchterner, selbst verzweifelter und ohne jegliches selbstvertrauener Mensch ich habe ständige Angst und zweifel an mir selbst.

Ich traue mich nicht fremde Menschen anzusprechen auch traue ich mir Sache nicht selbst zu, aus Angst das man mich als Idiot betitelt werden wird wie es früher der Fall war. Wie kann ich es schaffen diese Ängste zu besiegen?

Ein Freund von mir meinte das mir Kampfsport & Kraftsport Training mir gut tue wird ist dies wahr?

...zur Frage

Streit mit nh Kumpel/ Schwarm gehabt was tun?

Ich hatte genau vor einer Woche Streit mit einen Kumpel, so gesagt, ich stehe etwas auf ihn. Seitdem ist funktstille. Ich glaube nicht dass,er das weiß. Das ich leichte Gefühle für ihn habe. Manchmal kam das so rüber das er auch Gefühle hat für mich. Eig hat alles so anfangen wegen Kontakt. Ich möchte nicht das der Kontakt abbricht. Von meiner Seite her. Anfangen meinte er. Ja er will das selber nicht,das der Kontakt abbricht& wo ich ihn gefragt habe.. wegen Kontakt.. Er meinte nur Ja müssen wir dann sehen auch wegen treffen. Wir treffen uns alle 14 Tage mal. Da war er sich dann nicht mehr so sicher. Obwohl wir uns diese Wochenende gesehen haben vor den Streit noch.Da war eig alles ok noch. Er hat auch versucht vom Thema abzulenken, das hat man mitbekommen. Ich habe dann meinen Status geändert Immer wenn man denkt alles läuft perfekt überzeugt dich die Realität von Gegenteil!!💭🤘🏻 Da ist er dann richtig ab gedreht. Hat mich auch versucht anzurufen. Ging aber nicht wegen Berufsschule. Ab da hatten wir dann den Streit. Da meinte er Naja wenn du meinst wenn du jetzt schon so zu mir bist, dann lassen wir es, dann brechen wir den Kontakt lieber ab. Wo er das geschrieben hat, war ich traurig. Das hat man mit bekommen das er etwas sauer war. Er hat sich gestern meine Store angeguckt, in Instagram. Das ich ihn etwas vermisse. Das ist jetzt schon 2te Streit den wir hatten.

Meine Frage ist jetzt. Ist der Kontakt jetzt ab gebrochen oder ? Oder soll ich mich melden oder lieber warten..

...zur Frage

Was macht ihr wenn eine Kollegin bei euch zu Hause ist?

Hallo zusammen
Kurz über mich/uns.

Wir Sind beide 16 Jahre alt und haben uns mal sehr gut verstanden aber dann ein Weile hatten wir nicht mehr viel Kontakt (kein Streit oder so was) Nun verstehen wir uns wieder gut , haben wieder öfters Kontakt und treffen uns auch immer wieder einmal.

Am kommenden Wochenende wollen wir uns bei mir treffen, aber ich weiß nicht, was man dann so macht, wenn man ein Mädchen bei sich zu Hause hat.

Könnt ihr mir mal ein paar Vorschläge machen und allgemein noch Tipps geben? Mein Ziel ist eine Beziehung mit Ihr, da wir uns sehr gut verstehen und so

Danke Euch schon mal im voraus

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Wut und Trauer über manche Leute weg?

Hallo Leute

Ich habe viele Probleme in meinem Leben wo mir nicht jeder helfen kann. Zum Beispiel habe ich oft über den Tod nachgedacht und habe ihn gefürchtet und oft Depressionen gekriegt. Das hat angefangen seitdem ich 14 Jahre alt war und ist in den letzten Monaten immer schlimmer geworden. Jedoch habe ich es schon langsam verkraftet und fürchte mich nicht mehr so sehr davor. Da ich auch ein wenig gläubig bin und zu 65% an Gott und zu 100% an den Himmel glaube. Ich hatte auch schon viele Sachen erlebt die mir gezeigt haben dass es Gott und den Himmel gibt, und ich sag das jetzt nicht einfach so um es 100%ig zu behaupten und beweisen zu können, ich habe es wirklich gesehen. Jedoch gibt es da diese Menschen (Und davon soll's um diese Frage gehen) die meinen Glauben oder jeden anderen Glauben durch den Dreck ziehen und beleidigen und arrogante Menschen sind die meinen sie wüssten alles über den Sinn des Lebens und der Existenz. Ich hatte schon viel mit solchen Leuten zu tun. Und ich war früher nicht so wütend wie jetzt auf diese Menschen, jedoch kommt diese Wut jetzt hoch. Ich finde es am besten wenn man von keiner Person weiß ob er gläubisch ist oder nicht und auch wenn er es nicht ist finde ich es nicht schlimm. Aber wenn dann einer meint er müsste deinen Glauben beleidigen und dir widersprechen dass es nicht existieren würde, das geht dann zu weit. Ich weiß ich sollte über diese Menschen nicht so nachdenken und sie links liegen lassen, aber das geht nicht so einfach. Dir kommt immer wieder dieser Gedanke hoch "Wie können diese Leute so negativ denken und so herzlos,arrogant,fies und ungläubisch sein? Ich meine Glauben ist doch was schönes, was bringt einen das nicht zu glauben und so traurige und negative Sachen zu sagen? Haben die keine Angst vorm Tod?" und diese Leute und Fragen gehen mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich war bevor diese Leute in meinen Leben traten so glücklich und positiv und jetzt bin ich oft depri,nachdenklich und zweifel an der Menschheit. Es kamen auch im Internet von Leuten Kommentare wie "Es gibt kein Leben nach dem Tod. Da ist nichts!", "Es gibt keine Seele/n", "Das was du gesehen hast ist alles glaubens romantik, dein Hund ist weg". Und diese Sachen machen mich so traurig und gleichzeitig wüten. Ich habe auch diese Leute so sehr fertig gemacht wegen meinen tiefen und tödlichen Hass gegen sie, doch auch das hat nicht geholfen. Wie kann man so ein Mensch sein und einen den Glauben zerstören anstatt einen Mitleid zu schenken? Und woher wollen die wissen dass es Gott,den Himmel und Seelen nicht gibt? Sind die schon mal gestorben? können die in die Köpfe gucken? Sind die Gott?

Bitte Leute, ich brauche dringend Hilfe um diese Probleme endgültig aus meinen Kopf und meinen Leben zu schaffen.

Ich bin sowas von Dankbar für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?