Ich will mich jetzt auf eine klausur vorbereiten (obwohl es so spät ist) wie halte ich mich wach damit ich beim lernen nicht einpenne?

7 Antworten

Geh jede Stunde in die frische Luft. Oder lüfte immer kurz. Das mach ich immer, hab aber auch ein Balkon. Bei mir hilft auch kurz aufzustehen und kaltes Wasser übers Gesicht kippen. 

Viel Erfolg :) 

Danke, mach ich nächstes mal... es war so kalt bei und, das ich alle Fenster verschlossen hab, mir einen dicken Pulli angezogen hab und dann so 3-4 h gelernt

0

Am besten wäre du bleibst morgen zuhause und holst dann gestärkt sprich gelernt die Klausur nach. Außerdem weißt du dann von deinen Klassenkollege (sofern sie dir gut gesinnt sind) auch was gekommen ist und kannst dich so für die Nachklausur besser vorbereiten.

Meine Mutter lässt mich niemals gesund zuhause bleiben und mich vor einer klausur zu drücken (im heutigen Falle vor 2 Klausuren) ich hab die eine jetzt eh schon geschrieben aber danke ich stell mich nächstes mal einfach krank ;)

0

Trink viel , iss was und eiskaltes Wasser ins Gesicht und Ans innere Handgelenk ( also Puls ) 

Sollte aber Nicht zur Gewohnheit werden weil das auf Dauer auch ungesund für den Körper ist und man die Sachen nur kurzfristig behält 

Ok danke. Wenn ich mal wachbleiben muss wieder mach ich das..

0

Was möchtest Du wissen?