Ich will mich im Hotel im wlan anmelden aber es kommt immer dies ist keine sichere Verbindung wie kann ich das umgehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vergiss die bisherigen Antworten. 

Natürlich ist die Verbindung unsicher, schließlich ist sie weder mit einem Passwort gesichert noch ist sie verschlüsselt, denn es handelt sich um ein offenes Netzwerk. Genauso sind auch alle Hotspots unsicher. Umgehen kannst du dies nicht. Pass also auf, dass du dich möglichst nirgendwo anmeldest, nichts mit vertraulichen Informationen machst und erst recht kein Online-Banking betreibst.

Dies ist allgemeingültig für alle offenen Netzwerke. Umgehen kannst du dies nicht, außer du verbindest dich auf anderem, sicherem Wege mit dem Internet.

Hier ein paar Tipps: http://www.zdnet.de/88274641/sicherheitsrisiken-in-oeffentlichen-wlans-vermeiden-auch-im-urlaub/?inf_by=59614812671db8eb188b4843

Vergiss die bisherigen Antworten.

Was ist das denn für eine dreiste Art alle anderen Antworten runterzumachen? Sofern du ein Problem mit einer Antwort hast definiere diese auch entsprechend oder setze einen Kommentar dorthin! Aber von vornerein zu sagen: "Alle anderen reden sowieso Schwachsinn" ist nicht gerade toll!

0
@SYSCrashTV

Tut mir leid, aber ich war schon sehr negativ überrascht, dass keiner das eigentliche Problem angesprochen hat und den TO darauf aufmerksam gemacht hat.

0

In dem Du eine mobile Internetverbindung über einen USB-Stick und Simkarte aufbaust und Geld bezahlst.

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass das WLAN-Netz eine Captive-Portal-Funktion hat, sprich eine Vorschaltseite. Bevor du auf das Internet zugreifen kannst musst du dich anmelden oder eben z.B. die AGBs auf dieser bestätigen, kommt auf den Betreiber an.

Damit sich diese Seite öffnet sollte es reichen auf eine normalerweise nicht verschlüsselte Seite zu gehen: Ich verwendet hier einfach mal als Beispiel www.internet.net - entsprechend solltest du nun umgeleitet werden.

Dass die Verbindung (bei einer verschlüsselten Seite) entsprechend als nicht vertrauenswürdig markiert wird liegt daran, dass der Hotspot versucht dich auf die entsprechende Vorschaltseite zu leiten, du aber z.B. google.de aufgerufen hast und dein Browser folglich auch google.de erwartet. Da der Hotspot aber kein gültiges Zertifikat für die Adresse google.de vorweisen kann gibt es eben Alarm.

"Einfach auf Ok drücken"...

Naja, also irgendwas wird wohl hinter dieser Meldung stecken, oder denkst du nicht?

Wer auch immer im Wlan ist versucht vielleicht an deine Daten ranzukommen. Wenn du da weiter surfst würde ich zumindest in der Zeit keine Anmeldedaten irgendwo eingeben...

Normalerweise kannst du auf "Trotzdem verbinden" oder "Fortfahren" drücken...

Einfach auf ok klicken. Oder auf weiter. Oder next

Was möchtest Du wissen?